Features Kanal 6

  • Ich möchte einen Großsegler mit der Powerbox Evolution im Hochvoltmodus betreiben. Nach entsprechender Einstellung auf 7,4 Volt wird ja der Empfänger über die Patchkabel mit einer stabilisierten 7,4 Volt Spannung versorgt. Worin besteht nun der Unterschied zwischen Fall 1, in welchem ich Servo 6 über die Powerbox ansteuere zum Fall 2, in welchem ich das Servo 6 direkt aus dem Empfängerausgang ansteuere. Mir ist die Funktion der Kanäle 1-5 über die Powerbox insofern klar, als das ich dort mehrere Servos (3 oder 4) an einen Kanal anschließen kann. Bei Kanal 6 scheint es aber nur einen Ausgang zu geben und der Sinn erschließt sich mir (noch) nicht.

  • Hallo Richard,


    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Die Versorgung mit 7,4 Volt geregelter Spannung sollte aber doch in beiden Fällen die gleiche sein. Lediglich die Impulsverstärkung und Störfilterung dürften dann hinter der Spannungsregelung der Powerbox zum Ausgang hin liegen, und das unterscheidet dann den Powerboxausgang vom Empfängerausgang. Sehe ich das richtig?


    Gruß Volker