Verwendung des 900MHz Empfängers von Jeti

  • Sehr geehrte Jeti Piloten,


    damit man den RSat900MHz mit allen SRS PowerBox Produkten verwenden kann hat sich Oliver viel Mühe gemacht und alle Einstellungen mit Screenshots dokumentiert. Vielen Dank dafür:



    Es muss auf jeden Fall zusätzlich noch ein ENLINK 2 + mit PPM Software mit eingebunden werden. Der Master ( roter Stecker ) RSAT2 und Slave ( SW Stecker ) RSAT 900 MHZ müssen zusätzlich mit Strom versorgt je eine 2 adrige Leitung von einem freien Servoausgang der Powerbox.


    Als erstes die Vorgehensweise, für die Einstellungen der PowerBox und Jeti Empfänger wie in den FAQ beschrieben: Einstellungen R-Sat


    Hier noch ein paar Screenshots vom REX3 (für die R-Sat ist es fast identisch) davon:







    Und hier die Einstellungen des RSat900 MHz:





    Danach sieht es im Hauptbildschirm so aus:




    Um zu prüfen ob die Umschaltung auch funktioniert kann man im Sender, im Menü Drahtlos/ Trainer Modus unten wenn man auf die Antenne geht die einzelnen Sendemodule ausschalten um alle Szenarien zu testen:





    Nach Abschalten der beiden 2.4GHz Sender müssen alle Funktionen wie gehabt weiter funktionieren.




  • The short version from Ingmar in English :


    Hello Everybody,

    here a short conclusion how to connect two 2.4GHz receiver and the 900MHz Backup receiver to the Powerbox:

    1st: Setup all receivers the same way (Framerate: 10ms, Failsafe: inactive, PPM-Setting: direct)


    2nd: Set one E-Output of each receiver to UDI16, so all receivers output UDI16.


    3rd: Use an Enlink 2RS plus flashed with the PPM-Firmware!


    Than connect the receivers as follows:

    One of the 2.4GHz receivers goes directly to RX1 of the Powerbox.

    The second 2.4GHz receiver goes to the master input of the EnLink.

    The 900MHz receiver is connected to the slave input of the EnLink.


    The EnLink output is than connected to RX2 of the Powerbox.

    Finally you need two patch leads(only plus and minus!!!) to deliver power to the receivers connected to the EnLink.

    You can take the Power out of two unused outputs of the Powerbox.


    So, I hope I did not overseen something...


    Ingmar