Kanäle 3 + 4 werden NICHT mehr dargestelt...

  • Hallo Service-Team,


    jetzt wollte ich die Lightbox für den konkreten Flugeinsatz entsprechend programmieren und nun werden auf einmal im Powerbox-Terminal NUR NOCH die ersten beiden Kanäle 1 + 2 dargestellt !


    Bei meinem ersten Test im Dezember hatte ich noch die Möglichkeit alle 4 Kanäle zu programmieren... soweit ich mich erinnere, waren die Kanäle 3 + 4 auf einer weiteren Seite zu finden. Jetzt allerdings erscheint KEIN Button, o.ä. um auf eine weitere Seite im Terminal zu schalten ! :?


    Beim jetzigen erstmaligen Starten des Powerbox-Terminals war mir noch aufgefallen, daß - direkt und UNGEFRAGT - ein Software-Update gemacht wurde. Somit gehe ich davon aus, daß der neue Softwarestand vermutlich nicht ausreichend getestet wurde. :?:
    Ich würde mir beim Anschluß des Gerätes dringend eine vorherige ZUSTIMMUNG zum Software-Update wünschen, so wie daß bei anderen Herstellern ja auch der Fall ist. ;)


    Ich bitte sie daher, sich die Sache mal anzuschauen und umgehend ein neues PB-Terminal-Bugfixing bereitzustellen.


    Besten Dank.


    Mit freundlichem Gruß,
    Klaus Hombach

  • Hallo Herr Hombach,


    im Terminal finden Sie einen Knopf, mit dem man zwischen den Ausgängen umschalten kann. Ich prüfe das nochmal in einer niedrigen Auflösung.


    Ungefragt werden keinen Softwareupdates installiert.
    Beim Start der Software prüft das Terminal, ob eventuell neue Softwaredaten für die PowerBox Produkte zum download bereit stehen und lädt diese dann auch herunter. Damit haben Sie immer die aktuellen Softwarestände auf Ihrem PC, auch wenn Sie mal keine Internetverbindung haben. Automatsch wird kein Update gefahren, dass muss man selbst anstoßen.

  • Hallo Herr Hombach,


    auch mit niedriger Auflösung wird der Umschaltbutton unten angezeigt. Eventuell muss man, je nach Auflösung, etwas nach unten scrollen, aber der Button ist definitiv vorhanden, erreichbar und funktionstüchtig.

  • Hallo Team,


    vielen Dank für die schnelle Antwort !


    Ich konnte die Problematik mittlerweile lokalisieren:
    In meinem neuen Win10-Laptop (HÖCHSTE Auflösung !) hatte ich zwischenzeitlich unter "Anzeige" die "Benutzerdefinierte Skalierungsstufe" von (Standard 100%) auf 120% erhöht.
    Dadurch wurden dann sämtliche Icons auf dem Desktop - und natürlich auch deren Texte - etwas größer dargestellt.


    Im Powerbox-Terminal führte dies nun dazu, daß auch die gesamte Software größer dargestellt wurde, und zwar dearart, daß die Software unmittelbar nach "Channel 2" (bei der Lightbox) ENDETE, sodaß der Button zur Weiterschaltung auf die Kanäle 3 +4 garnicht mehr dargestellt wurde ! Selbst runtercrollen ENDETE noch VOR dem Button ! Auch konnte das Software-Fenster per Maus nicht mehr weiter vergrößert werden !


    D.h., ich kann mir jetzt damit erstmal behelfen... es wäre allerdings wünchenswert, wenn die Software - so wie z.B. auch das Multiplex-Tool - eine derartige Einstellungsänderung kompensieren würde, denn nach Beendigung meiner Programmierung werde ich zu dieser Skalierungseinstellung von 120% wieder zurückkehren.


    Der Softwareupdate wurde in meinem Fall aber tatsächlich OHNE irgendeine Abfrage/Quittierung automatisch runtergeladen und installiert !!!


    Gruß,
    Klaus Hombach