Failsafe wird nicht korrekt gespeichert

  • Hallo,


    Setup:PowerExpander SRS Version 2.0 mit Bluecom Adapter und Mobile Terminal 1.17 IOS

    2x Futaba R7003SB


    die Standard Failsafe Funktion HOLD geht einwandfrei auf allen Kanälen.


    Konfiguriere ich nun mit dem Mobile Terminal Failsafe, also Button hold aus, Button Failsafe am jeweiligen Kanal auf grün. Bringe die failsafekanäle in die gewünschte Position und bestätige diese mit dem Feld ganz unten im mobile Terminal, werden die Werte nicht korrekt gemerkt. Wenn ich nun nach Neustart aller Komponenten den Sender zu testzwecken ausschalte, öffntet die Schleppkupplung nur ca. halb,obwohl beim übernehmen ganz auf, der Motor stoppt nicht komplett sondern geht auf halbgas. Zu Testwecken habe ich das Seitenruder auf Failsafe vollausschlag gesetzt, auch hier geht das Ruder nicht in die Endpositon wie programmiert, sondern nur ein wenig in die Richtung.


    Ist hier eventuell noch in bug in der Version 1.17 oder mache ich etwas falsch ?


    Ziel ist lediglich, dass der Motor bei empfangsverlust ausgeht. Jetzt läuft er mit ca. Halbgas weiter obwohl bei Übernehmen der failsafe Positionswerte dieser in der aus Positon war.


    Beste Grüße und danke im Voraus

  • Hallo Thermikfreund,


    ich habe das mit dem Failsafe geprüft, funktioniert hier wie es soll.

    Ich werde dennoch nochmal ein Update für die App erstellen, ich habe beim testen bemerkt, dass der Teach Failsafe Button sehr klein und schwer zu treffen ist.

    Ich habe den Scrollbereich etwas vergrößert und den Button größer gemacht.