Spark Switch

  • Guten Abend,


    ich habe schon mehrere Spark Switch in Verwendung - jetzt habe ich einen neuen eingebaut und wie immer im Saftey Modus programmiert.


    Ich habe bemerkt wenn ich die Anlage ausschalte und den Sender - Jeti DC 24 - und dann den Sender erneut starte und die Anlage in Betrieb nehme, dann schaltet sich der Spark Switch ein - das ist aber nicht immer!

    Wenn ich dann den Spark Switch ausschalte und wieder ein - dann ist alles OK.


    Mir ist beim Programmieren ein Fehler passiert, ich habe die Servomitte verstellt und die Ausschläge gelassen - möglich das dies die Ursache war.



    Jetzt ist der Spark Switch neu im Saftey Modus Programmiert - auf der DC 24 dort auf einen Schalter - also einmal schalten Spark bereit zum Schalten - Schalter wieder nach oben Zündung an.


    Das Problem mit dem Selbsteinschalten ist nicht mehr gekommen - bisher!


    Verwirrt hat mich der Text - habe ich immer bisher überlesen - das der Spark ausschaltet wenn kein Signal mehr kommt.


    Die Jeti Empfänger sind auf Hold eingestellt bis auf das Gas - da ist ein Wert von mir Programmiert.


    Der Spark dürfte also bei Signal Verlust auf Hold von der Anlage - also auf ein stehen bleiben - tut er auch wenn ich den Sender ausschalte.



    Herr Deutsch liege ich richtig - der Spark bleibt immer auf Hold wenn im Sender so definiert.


    Wäre ja ein Irrsinn wenn mal kurz das Signal weg ist sei für eine 100stl-sec - und der Spark dann ausschaltet und ein 200ccm Motor ausgeht!


    Danke für ein Antwort - das würde mein Sicherheitsgefühl beruhigen das ich richtig liege - Sender Hold ist auch HOLD für den Spark!

  • Ein Frage noch, das der Spark Switch sich bei Einschalten der Anlage selbst aktiviert hat - bei Schalterstellung aus - liegt das weil ich die Servomitte verstellte habe und nicht den Weg auf -100?