iGyro SRS osziliert trotz 0% Gain

  • Hallo,


    bin am einstellen einer neuen Combi iGyro/PB SRS in einem Eurosport mit Vector, Futaba 18MZ, 2 x 7008SB (Mode B und D)


    Steuerungsseitig jeweils 1 Kanal auf Aile und Elev, Delta im iGyro aktiviert, Elev B und Rud B gehen auf den Vektor, Setup Assistent durchgeführt, anschliessend Gain Einstellung von Hand gemäss meiner Erfahrungswerte. Funktioniert soweit alles wie‘s soll, d.h. Im FM1 ist alles ruhig, kein Zittern, aber sobald ich in den FM2 bzw. 3 schalte, fangen sämtliche Servos an wie wild zu oszillieren und dies trotz 0% Gain im Normal und auch im Headingmode.


    Im Moment bin ich etwas ratlos, haben Sie evt. eine Idee ?


    Grüsse und vielen Dank, Börni

  • Hallo,


    wenn die Gain auf 0% stehtm egal in welchen Flightmodem ist das das gleiche wie FM1. Es wird immer berechnet. Software aktuell? Empfänger auf Ausgang 8 s.BUS?

    Ich würde mal den iGyro resetten, dann nochmal Assistent.

    Die PowerBox ist auch auf dem aktuellen Stand?

  • Ja alles auf dem neuesten Stand (v25) und auch beide Empfänger auf Port 8 ;-) ... alle Servo funktionieren in FM1 eigentlich normal und in der richtigen Richtung. Sobald man aber auf FM2 oder FM3 schaltet ist es wie wenn 100% Gain eingestellt wären. D.h. wenn man nichts macht sind die Servos ruhig, aber sobald man den Rumpf bzw iGyro nur etwas berührt, fangen die Servos an auszuschlagen und hören nicht mehr auf, bzw. erst wenn man wieder zurück in den FM1 schaltet.


    ....versuche das noch mal mit dem reseten