Servozittern

  • Hallo zusammen,


    hab meine Mercury SRS programmiert, alles funktioniert, aber:


    Problem: Flightmode 3 und Flieger wird bewegt, dann zittert das laufende Servo am Ausgang N sehr heftig.


    Bedingungen:

    Akkus voll 2x5200mAh LiIo, Ausgang 7,4V

    Servo: Jetlegend F16 1:5, HV, für Haubenmechanik, läuft sehr langsam (7 sec.)

    im Flightmode 1 und 2 keine Probleme


    Was kann ich tun:?:


    Viele Grüße

    Markus

  • Gute Tag Herr Deutsch,


    erstmal Danke, super schnelle Reaktion 👍


    Gerade getestet. Ja, Phänomen kommt in beiden Spannungslagen 5,9V und 7,4V. Muss mich korrigieren:


    OK: Flightmode 1

    NOK: Flightmode 2 und 3 (Gain:100% Speedfaktor: 3)


    Wenn Flieger ganz ruhig gehalten wird, dann ist das Zittern deutlich geringer.


    Viele Grüße aus dem tiefen Sùdwesten

    Markus

  • Hallo Herr Deutsch,


    nein, kein Kreisel auf Ausgang N aktiviert:


    1. Senderausgang (MC 32): Kanal 11 ohne Mischer

    2. Input Mapping:. nicht Kanal 11
    3. Output Mapping: Ausgang N - direct11


    Kreisel programmiert auf:

    aileron r / l
    Input Mapping 2/5 Output Mapping A/M


    elevator r / l
    Input Mapping 3/8 Output Mapping. D/J


    rudder A / B

    Input Mapping 4/9 Output Mapping G/H


    Viel Grüße

    Markus

  • Hallo Herr Deutsch,


    ja, hab Factory Reset gemacht, leider ohne Erfolg.


    Hab dann die Framerate von 18 auf 12 ms geändert, jetzt alles OK, alle Servos laufen absolut präzise. Vermulich haben die Kreisel einen gewissen Einfluss auf bestimmte Servosignale? Bringt dahingehend ein Update von v03 auf v07 noch mehr Systemsicherheit?


    Viele Grüße

    Markus

  • Hallo,


    Sicherheit nicht unbedingt, es waren keine gravierenden Bugs drin. Es haben sich aber einige Kleinigkeiten verbessert, gerade beim Gyro, ein Update von 03 auf 07 macht auf jeden Fall Sinn: Mercury SRS


    Das mit der Framerate kann sein- manche Servos arbeiten nicht mehr mit den langsamen Raten... alte dagegen nicht mit schnellen. Wird immer schwieriger.

  • Hallo Richard,

    ich habe 2 Jetmodelle MB339 mit jeweils einer Mercury SRS ausgerüstet und dabei haben wir das Servozittern am Boden bei einschaltung des Gyro festgestellt wenn die Turbine läuft. Ich habe gehört das hierzu eine Cover entwickelt wurde um den Geräuscheinfluss der Turbine auf das Gyro zu reduzieren. Wie kann ich diese Cover bei euch beziehen?


    PS: da ich noch eine weitere MB339 mit Mercury am ausbauen bin müsste ich insgesamt 3 Cover beziehen.


    Danke für deine Hilfe

    Gruss Alexander