Acht QR Servos an der Professionell betreiben

  • Guten Abend allerseits. Ich habe vor dem Kauf der Professionel letzte Woche mit dem Senior Chef gesprochen und er hat mir erklärt, dass ich mit der Pro meine ultimate fliegen kann. Anfangs hatte ich es verstanden, aber jetzt programmiere ich mir seit Stunden einen Wolf, ohne Ergebnis. Ich habe die unteren beiden Flächenhälften problemlos eingestellt. Das ging sehr gut und einfach. Allerdings fehlen jetzt noch die oberen, aber die restlichen Kanäle bekomme ich ums Verrecken nicht gematcht.... Sicher hab ich, als Wiedereinsteiger irgendwelche Denkfehler. Bitte helft mir weiter. LG Frank

  • Vielen Dank Richard. Das habe ich so noch nicht versucht.... Warum bin ich nicht darauf gekommen? Dann habe ich noch ein weiteres Problem. Und zwar habe ich noch ein SR das mit drei Servos betrieben wird... Demnach muss ich einen weiteren Kanal via powerbox Matchen... Damit gehen mir langsam die Kanäle aus. HR hat ebenfalls zwei Servos. LG und ein großes Dankeschön, Frank

  • Hallo,

    hm... eigentlich wäre die Champion dann besser...


    Also nochmal zum Check:


    4x Querruder

    4x Höhenruder

    3x Seitenruder


    richtig?


    Könnte man die Querruder auch einzeln im Sender ansteuern? Dann bräuchte man die Matchkanäle nicht dafür.

  • Guten Morgen.
    Ich habe
    8 QR Servos

    2 HR Servos

    3 SR Servos

    1 Gas Servo

    Mit der Futaba t14sg Steuer ich einen 8kanal Empfänger an.


    Die Pro habe ich mir extra letzte Woche auf Empfehlung für meine Ultimate gekauft?

  • Das geht dann schon- dachte es sind 4 HR Servos.


    Sie stellen am Sender folgendes ein:

    Modell mit 2x Quer, 2x Höhe und 2x Seitenruder. Gas ist klar.


    Jetzt so stecken:


    Die rechten Querruder an A, die linken an D. Dann die Wege und Mitten der unteren am Sender einstellen. Die oberen werden dann an der Weiche eingestellt per Servomatching - falls notwendig


    Die Höhenruder an 5 und 8 anstecken- die werden komplett am Sender eingestellt.


    Seitenruder: man hat ja jetzt 2 Ausgänge am Empfänger. Einer kommt auf 6, der andere auf B. Die Servos noch nicht zusammenhängen. Das Servo auf 6 jetzt am Sender Mitte und Weg einstellen. Die Servos auf B dann per Servomatching an das Servo 6 anpassen.


    Gas kann dan auf 7

  • Hallo Richard. Danke für das nette Telefonat heute. Wir sind uns ja einig, dass die Pro für mein Vorhaben ungeeignet, weil zu klein ist. Mir kam nun der Gedanke, mir mit Y Kabeln zu behelfen, um nicht die größeren Boxen kaufen zu müssen. Was spräche dagegen, wenn mechanisch alles sauber eingestellt wird.....? LG Frank