Gyro Einstellung mit Avanti XS

  • Guten Tag, ich habe meinem Sebart Avanti XS einen Mercury SRS mit GPS Sensor verpasst. Ich bin von den Eigenschaften und der Funktion der Mercury sehr überzeugt, aber mit dem Einstellen der Gyro Funktion bin ich total ratlos. Der flightassistent führte ich bei sehr wenig wind durch und kam auf 50% Gyro Assistance auf jede Achse. Bei den weiteren Flügen stellte ich immer und wieder fest dass der Flieger zittert und zwar nicht unbedingt nach einer Rolle oder einem volltempo Passage, darum habe ich die Gyro Wirkung auf 60% erhöht , dies ohne Erfolg. Nachher dachte ich der Wert sei zu hoch darum würde der Flieger zittern, demzufolge habe ich der Wert sukzessiv bis auf 35% reduziert — ebenfalls ohne Erfolg, gespürt ist den besseren Wert schon um die 50% in kleinem Wind. Ein Mal flog ich mein Avanti mit deutlich mehr Wind (Böhen bis 30kmh) als ich eine Gyro Wirkung von etwa 45% hatte — bei der Landung war das sonst sehr einfache und sichere Modell total unverkennbar, es wurde total unstabil und zwar auf alle Achsen und ich verlor es fast bei der Landung (zugegeben der Wind war sehr wild in der Richtung und es hatte in Bodennähe auch eine erhöhte thermische Wirkung dabei) — meinen Sie ich sollte eher die Gyro Wirkung erhöhen oder reduzieren ? Gibt es schon jemand der Erfahrung hat mit dem Avanti XS ? Was soll ich noch probieren ? Danke im Voraus für einen Tipp. Stéphane aus der franz. Schweiz.

  • Danke für die schnelle Antwort, ich bin sehr beeindrückt 😃👍, ich meine mit zittern dass im geradeaus Flug das modell ungewünschte kleine Bewegungen macht, nur kurze Bewegungen, keines schwingen oder schaukeln, sieht echt wie Windstösse aus.

    Bei der Landung war es dann eindeutig mehr aber auch nicht schaukeln, sondern riesige Windstösse in allen Richtungen. Liebe Grüsse — Stéphane

  • Guten Tag

    Ich sehe nix dass die Stabilität vom gyro stören könnte - mir ist aufgefallen dass das Zucken vor allem in tiefe oder mittlere Geschwindigkeiten auftritt - kann das mit dem airspeed factor etwas zu tun haben (GPS Sensor ist angeschlossen)


    Danke und beste Grüsse


    Stéphane