Servozucken an einer Evolution

  • Hallo,


    Ich habe eine ältere Powerbox Evolution (noch mit Metallgehäuse), die ich jetzt in einem Jet einsetzten wollte. Ich habe auf allen Rudern Hitec Digital Servos verbaut und einen Hott Gr-24 Empfänger. Wenn ich die Querruder schnell bewege kommt es zum zucken auf dem SR. Wenn ich alle Servos an den Empfänger anschließe tritt dies nicht auf. Ich habe dann probeweise nur ein SR-Servo über die Powerbox betrieben. Den Rest habe ich am Empfänger angeschlossen gelassen. Auch hier zuckt das SR-Servo. Also das Servo, dass an der Powerbox angeschlossen ist.

    Meine Fragen:

    Ist die Evolution defekt oder hängt dies mit Rückströmen der Servos zusammen?

    Sollten es Rückströme sein, kann ich etwas dagegen tun?

    Wäre eine neue Evolution dagegen immun? Sie schreiben ja extra, dass diese eine entsprechende Schaltung enthält.


    Danke für eine schnelle Hilfe. Der Jet will endlich in die Luft.


    Gruß


    Andy.

  • Hallo,


    ja hört sich nach Servorückströmen an. Die neue Evolution kann damit besser umgehen, ob es dann weg ist kann ich nicht garantieren. Bei Hitec kann man diese "PADS" beziehen, die die Rückströme "aufsaugen". Steckt man einfach an der Weiche an freie Ausgänge an. Das wäre mal die erste Maßnahme.

  • Dann weiß ich auch nicht weiter. Die Weiche ist sicher nicht kaputt, das muss mit der langen Leitungen zu tun haben. Entweder direkt vor das Seitenruderservo noch einen Impulsverstärker oder einen Kondensator rein, oder eine neue Weiche einbauen. Die alte können wir Rabattmäßig verrechnen.