Poröse Power Box Kabel

  • Hallo,


    habe mir vor 2 1/2 Jahren vom Modellbauservice meine J10 aufbauen lassen. Gestern hatte ich dann einen Systemausfall. Nach der Demontage der Gebrochen Fahrwerksaufnahme wusste ich leider dann auch warum ich diesen Ausfall hatte!!! von ausgezeichneten Langzeit-Gebrauchseigenschaften kann da wohl keine Rede sein.


  • Hallo,


    das sieht natürlich schlecht aus - ich frage mich nur woher das kommt - auf dem Bild kann man sehen wie manche Adern (speziell das Rote) richtig dunkel aussehen - wie wenn ständig Hitze darauf eingewirkt hätte. Da manche Adern auch mit Schrumpfschlauch eingeschrumpft sind sollte hier wohl etwas geschützt werden? An welcher Stelle ist das im Modell - aus den Nahaufnahmen kann man die Umgebung ja nicht sehen.


    Ich habe eben nochmal nachgesehen: das Kabel haben wir seit 2013 - sowas habe ich aber noch nicht gesehen. Somit muss die Ursache eine Auswirkung von außen sein.

  • Servus


    Die Defekten Kabel sind vorne bei der Haube der J10 (da ist keine Wärmeeinwirkung). Und ja ich habe vor einem Jahr ca. schon mal ein paar Kabel eingeschrumpft. (Ich konnte sie aber nicht vor sich selbst schützen). Durch die Kabel hat man damals den Kupferdraht leicht gesehen, dachte aber nicht das sie alle Porös werden :-(. Die Kabel sind von vorne bis hinten auf über 1 Meter Porös. Die Turbine sitzt ja bei der J10 ganz hinten. Die übrigen Kabel in der J10 sind nicht betroffen! Nur die Power Box Kabel!!!!!

  • Hallo,


    ich habe eben mit dem Hersteller telefoniert, die sind auch ratlos: UV Strahlungsschaden schließen Sie aus - für die sieht es auch nach starker thermischer Einwirkung aus - sogar das Kupfer hat sich verfärbt.


    Der Hersteller hat mir angeboten - wenn Sie mir die Kabel zuschicken - diese im Labor zu untersuchen.

  • Servus,

    Gerne schicke ich euch die Kabel zu. Eine thermische Einwirkung von außen kann ich nahezu 100% ausschließen. Hab aber nie an den Kabel gefühlt ob sie nach dem Einsatz warm geworden sind. Habe beim Bauservice nachgefragt, die hatten das Problem auch nie. Die haben aber schon Dutzende mal dieses System verbaut. Brauche aber noch ein paar Tage bis ich die Kabel Demontiert habe.


    MfG

    Uwe