Ausgangsspannung Spark Switch 6612

  • Hallo wertes Team vom Powerbox, hallo an alle Nutzer hier,


    Ich habe eine Frage zur Spark Switch 12V:


    In der Beschreibung steht, dass die Eingangsspannung zwischen 4 und 9 V liegt und die Ausgangsspannung mit 12 V geregelt ist.

    Ich interpretiere das so, dass ich einen 7,4V-2S-Lipo anstecke und der Zündschalter mir 12 V liefert (es geht um eine MVVS-Zündung).

    Nun, ich habe das so gemacht, jedoch schaltet der Zündschalter anscheinend die Spannung durch.


    Ist das

    a) ein Fehler im Schalter

    oder

    b) ein Fehler in der Beschreibung?


    Hier der Link zur Beschreibung:


    Beschreibung Spark Switch 12V


    Bitte um Aufklärung. :)


    Mit freundlichen Grüßen,

    Simon Werba

  • Hallo Zusammen,


    hat bei uns im Verein ebenfalls zur Verwirrung geführt. Der Kollege hat auch einen MVVS der mit 3S Lipo bzw. 12V betrieben werden muss und hatte die Anleitung so interpretiert das der Spark Switch eine Trafofunktion hat. Ich habe ihn aufgeklärt und es passt auch alles wenn man den 12V Spark Switch mit 3S betreibt aber hier sollte mal die Anleitung angepasst werden. Und zwar müssten mehre Passagen angepasst werden:


    1. Auf Seite 2 unter Technische Daten muss die Eingangsspannung um die 3S Variante erweitert werden.


    2. Auf Seite 4 unter 3.2. Zündakku muss die Aufzählung der Zündakkus um die 12V Variante also 3S etc. erweitert werden.


    3. Auf Seite 4 unter 3.2. Zündakku steht aktuell folgender Satz:


    „Durch den eingebauten Regler wird die Spannung grundsätzlich auf 5,9V begrenzt. Somit ist der SparkSwitch für alle Arten wie 4.8V, 6.0V oder 7.4V Zündungen geeignet.“


    Ist meiner Meinung nach ein irritierendes Wording. Die Spannung wird ja nur bei der 5,9V Variante auf 5,9V, bei der 7,4V Variante auf 7,4V und der 12V Variante auf 12V. Wenn sie wirklich grundsätzlich auf 5,9V begrenzt bräuchte man ja keine drei Varianten und es erschließt sich mir auch nicht warum sie dann wie beschrieben für eine 7,4V Zündung geeignet sein soll.


    PowerBox Sytstems Produkte sind Premium aber dann darf es die Anleitung auch sein ;)


    Danke & Gruß

    Benni