Richtungsprüfungen, MS für Übertragung

  • Hallo Richard,


    ich habe noch eine Frage.


    Syystem ist soweit installiert. Powerbox Evolution ist da installiert. 15 MS einstellen?

    .

    Mein FLeiger ist eine Bo 209 Monsun mit 3 Bein.


    Wenn ich den RUmpf nach unten drücke, also steigen simuliere, wo muss da das HR hin, nach unten oder?


    Wenn ich sinken simuliere dann nach oben.


    rechte fläche anheben, wo hin?


    Linke Fläche anheben wohin?


    Seitenruder links, muss der KReisl rechts gegensteuern oder?


    Sietenruder rechts; Kreisel links gegensteuern?


    Weiterhin habe ich noch eine Frage.


    Mit einem Drehregler werde ich den Gain Kanal -100, 0 +100 haben.


    In der SOftware besteht ja neben dem Reverse und den HD Einstellungen für den Normalmodus und den Heading Hold, die Werte auch noch anzupassen.


    Aktuell stehen alle auf 100. Muss ich da die Werte schon zurücknehmen oder wird das durch den gain kanal übersteuert.


    Vielen Dank für die Antwort im Vorraus.

  • Hallo,


    die Ruder müssen immer in die Richtung ausschlagen in die man die Fläche bewegt. Wenn man also das Höhen leitwerk anhebt, muss auch das Ruder nach oben gehen. Bei den Flächen genauso.


    In der Software erstmal alles auf 100% lassen. Damit kann man dann die Empfindlichkeit des Gainreglers vom Sender auf einzelnen Achsen nachstellen. Wird aber bei dem Modell nicht nötig sein.