Competition SRS mit PBR26 im Großsegler

  • Hallo,


    ich verwende zum ersten Mal eine Powerbox und das Core-System und habe eine Frage.


    Folgende Konfiguration im Modell: 4 QR Srevos, 4 WK Servos, 2 Störklappenservos, 2 HR Servos, 1 SR Servo, 3 Servos für Sonderfunktionen ( EZFW, Bremse, Schleppkupplung), 1 AFT 25, 1 Kanal für Licht


    Dafür habe ich mir eine PB Competition SRS und 2 PBR 26 Empfänger gekauft.


    Jetzt kommen mir Zweifel, ob das so realisierbar ist, weil ich gelesen habe, dass die Competition nur 14 Kanäle kann??




    Danke für eine hoffentlich positive Antwort!


    Grüße aus dem Vogtland,


    Reinhard

  • Hallo,

    ja die hat nur 14 Kanäle am Ausgang aber auch 21 Servos Ausgang. Man kann mit dem Servomatching einiges zusammenlegen dann sollte es gehen:


    2x Höhenruder - 1 Kanal

    2x Störklappe - 1Kanal

    2x Querruder - 1 Kanal usw...

  • Hallo,


    ich muß nochmal nachfragen, weil ich es doch noch nicht richtig verstanden habe, sorry.


    Wenn ich die Competition SRS verwende, muß ich die Einstellungen der miteinander verknüpften Servos in der Box machen, ok?


    Verwende ich aber z.B. eine Champion SRS kann ich alle 18 Servos oder Funktionen wie z.B. AFT 25 und Licht im Core-Sender einstellen und somit die Möglichkeiten des Senders viel besser nutzen, oder?


    Voraussetzung dafür ist aber wohl das Update für die Box, sodass sie vollumfänglich mit den beiden PBR 26 zusammenspielt. Auch richtig...?


    Als Neu-Power-Box-Nutzer muß ich mich erstmal in diese Philosophie reindenken. Als ehemaliger Weatronic- Nutzer komme ich mit der Software des Core Senders natürlich problemlos klar und bin begeistert von den gebotenen Möglichkeiten.



    Danke an das Powerbox-Team, dass das Konzept weiterentwickelt wurde und Respekt mit welcher Professionalität das getan wurde und wird...



    Grüße aus dem Vogtland,

    Reinhard

  • Hallo,

    erstmal: Vielen Dank!


    Ja richtig: um die 21 Steckplätze der Weiche auszunutzen kann man z.B. mit nur einem Kanal aus dem Core raus in die Weiche und zwei Servos in der Weiche auf gleichlauf bringen -> Servomatching.


    Sobald die P²-BUS Update raus sind kann man z.B. bei der Champion/Royal schon 24 Kanäle (24 Steckplätze) nutzen.