Flightmode Switch und Gain Regler funktionieren nur sporadisch

  • Guten Abend,


    wie bereits im Titel beschrieben, habe Ich Probleme mit dem Flugmodus und Gainregler Kanal.

    Heißt ich kann zwischen Flugmodus 1 und 3 umschalten wie gewohnt, und plötzlich bleibt der FM im Display stehen und nichts mehr passiert.

    Gleiches ist mir im Test Flight Assistent im Flug passiert. Beim Start hat der Flugmodus sowie der Gainkanal funktioniert,

    nach der Landung konnte Ich weder die Empfindlichkeit ändern noch zurück in FM1 schalten um den Wert zu speichern.


    Mein Setup:


    Mercury ohne GPS

    Auf RX1 ein R-Sat2

    Aud RX2 den ENLink mit einem REX 6 und dem 900mhz

  • I am sorry, the German to English translation is not very good on this thread...so Icebreaker, you reduced the End points of both the FM and the Gain slider to +50/ -50% and this solved the issues? As I mentioned in my thread, it is intermittent sometimes it works fine, sometimes it locks up like you described.


    BR

    Greg

  • Hallo,


    zur Info werde meine Mercury zum Händler bringen und austauschen lassen.

    Gestern nach dem reduzieren der Ausschläge hat alles funktioniert... heute wollte Ich nochmal testen, und wieder das selbe Verhalten.(So ist an Fliegen nicht zu denken)


    Sobald ich eine neue habe werde ich berichten.

  • Hallo,

    das wird nichts bringen: alle Eingänge gehen Digital rein- das heißt: Wenn alles andere geht müssen auch die beiden funktionieren. Softwarefehler sind nicht bekannt, von daher muss es ein anderes Problem sein. Ich würde mal den Gain oder den Flightmodekanal Kanal auf einen freien Ausgang als "Direct" legen und ein Servo anstecken. Dann beim Schalten oder Drehen beobachten ob es sauber läuft.

  • I am also worried about the test flight of my SAB Havok ... my FM switch is still having this behavior as Icebreaker is seeing , but now I am also seeing strange behavior of my nose steering, sometimes nose steering works, then it does not work basically just like the FM switch. I will call Danny tomorrow and see if we can work through this.


    Thanks!

    Greg

  • OK, it appears that you have to use standard R3 Receivers, and that REX Receivers will not work? Out of pure lack of other ideas, I removed the 2 REX12 receivers and replaced with standard R3's with the latest 3.25 UDI16 firmware and now everything works correctly and all the time. FM and Gyro Gain knbbs and the nose steering all are working as they should.


    Richard, do you plan on updating the PowerBox systems to accept EX Bus? I would expect this would allow the use of the newer REX Receivers? I use REX12's in all my aircraft because of the long antenna leads and hate going back to the older R3 receivers, but in this instance, this is exactly what I have to do.


    At least I am relieved that I figured out my issue, but strange that others say they are using REX Receivers and everything works correctly?


    Best

    Greg

  • Very weird, after pulling The 2 REX12’s, REX3 900 MHz and ENLink out I put in just two R3’s and all was good...but after Ingmar started he had 5 planes using this set up I decided to again start over and rebound all the REX receivers and this time all worked as it should? Very confusing and frustrating couple of weeks, it seems after I rebound the original REX receivers (did not change any UDI settings from previous bind) it did something and worked? I had a perfect maiden on the SAB Havok and looking forward to flying more when the weather allows It.


    G



  • Hallo,


    hatte nun Zeit die neue Powerbox testen.

    Habe sowohl R-Sats als auch neue Rex 3 getestet und mit der neuen Box funktioniert alles bestens.

    Wo der Fehler lag kann Ich nicht sagen, denn die Vorgehensweise war die selbe wie mit der ersten Mercury.

    Für mich ist das Problem gelöst und konnte bereits mehrer Flüge machen.