SparkSwitch PRO keine Verbindung

  • Hallo zusammen,


    Wollte heute mein SparkSwitch PRO in betrieb nehmen leider ohne Erfolg. Ich kann keine Verbindung herstellen. Mit Bluetooth konnte ich nach etwa 20 Versuchen 1 mal ein Menü sehen dann nicht mehr.

    Ich versuchte wie nach Anleitung via USB zu verbinden leider auch ohne Erfolg. Die Kabel sind genau so eingesteckt wie Du das beschreibst. Ich arbeite mit Terminal 2.2.7 und habe es mit Win 7 und 10 versucht ohne Erfolg. Der USB Dongle wird erkannt aber kein Gerät. Habt Ihr mir noch eine Idee oder soll ich das Teil zurücksenden? Seit Ihr an der Airmeet?

    Grüsse aus der schweiz. Pit

  • Hallo Richard


    Es ist viel Zeit vergangen und ich habe jetzt den 3 Spark Switch PRO bei mir Zuhause. Der 1 hatte keine Funktion, der 2 habe ich leider defekt aus der Reparatur erhalten und der neue 3 hat ähnliche Probleme wie der erste. Beim ersten konnte ich wenigstens mit einem alten IPhone mit viel Glück die Firmware updaten was jetzt leider mit den IPhone 4, 5, 7und X auch nicht mehr geht. Leider kann ich mit dem Terminal Programm immer noch nicht auf den SparkSwitch PRO

    zugreifen.


    Ja die Verkabelung ist korrekt und wie bei Dir auf den Bildern

    Die Software ist auf der neusten Stand und auch die Driver habe ich in allen Varianten und Versionen geprüft.

    Die Tests habe ich mit verschiedenen PCs und Notebooks versucht (XP, Windows 7, W10) ohne Erfolg.

    Der USB Stecker Dongle wird bei allen Systemen erkannt, wie auf dem Foto ersichtlich. Ich habe auch verschiedene Com Ports versucht leider ohne Erfolg.


    Normalerweise würde ich jetzt sagen es könnte ein Problem mit dem USB Dongle sein, aber ich kann mit der gleichen Software und Treibern alle meine

    iGyros SRS ansprechen und updaten. Somit wird das USB Kabel ja gut sein.


    Ich hoffe nicht das der 3 SparkSwitch PRO auch wieder defekt ist, langsam habe ich keine Lust mehr zu experimentieren.

    Was schlägst Du vor?


    Besten Dank

    Grüsse Pit



  • Hallo,

    wie man auf dem Bild sieht wurde links oben das "Software Update" angewählt das is tfür die Akkuweichen. Rechts unten wäre der SparkSwitch pro anzuwählen und dort dann das Update zu machen.

    Die iOS App wird momentan komplett überarbeitet - daher die Verzögerung

  • Habe ich schon versucht ohne Erfolg. Ich habe das so ausgeführt wie in der Anleitung beschrieben und die Verkabelung wie auf dem Foto das hier im Forum veröffentlicht ist.


    Was mich erstaunt ist Deine Schreibweisse "Terminal öffnen mit eingestecktem USB/V-Kabel mit Akku"

    Kannst Du das beschreiben was Du mit dem V-Kabel machst?


    Ich öffne das Terminal USB Kabel mit Notebook verbunden. USB an Spark mit dem Telemetrie und Datenanschluss verbunden (USB im Gerätemanager vorhanden)

    Akku verbunden mit dem Anschluss (Verbindung zum Empfänger (PWM-Signal)

    SparkSwitch auswählen

    SparkSwitch anstecken (was steckst denn Du hier noch an?)

  • Hallo,

    mit bereits angestecktem SparkSwitch kann es sein dass das Terminal schon Daten schickt. Dann bringt man den SPW aber nicht mehr in den Einstellmode.

    Also hier die Reihenfolge einhalten


    Der SparkSwtich braucht Strom - deshalb entweder Akku und USB an ein V-Kabel oder akkus beim Servoeingang reinstecken (Neben Data)

  • Wir haben schon einiges an SparkSwitch Pro draußen - die verhalten sich größtenteils unaffällig - ich weiß nicht warum bei Ihnen gleich 3 Stück Probleme machen. Ich kann hier nichts tun außer wenn Sie ihn einschicken. Ich bin mir aber jetzt schon sicher dass es funktioniert - die Verbindung zum Terminal war noch nie ein Problem.

  • Na ja grösstenteils unauffällig kann man ja nicht sagen wenn ich nur schon hier im Forum lese. Du bist sicher das ist ja spannend, da ich den Test auf 3 verschiedenen Rechnern durchgeführt habe. Ich hoffe das die APP bald ready ist, damit ich testen kann ob es doch am USB Dongle liegt.

    Ja ich gib Dir recht das Terminal funktioniert auch bei allen Komponenten ausser dem sch.. SparkSwitch Pro.

  • Hallo,

    Ich kann nicht verstehen, wo das Problem liegt,


    Starten Sie zunächst Terminal und schließen Sie den USB-Dongle an:


    Schließen Sie dann die Batterie und den Dongle-Ausgang an den SparkSwitch-Telemetrie-Port an. Danach wählen Sie SparkSwitch im Terminal


    Klicken Sie auf Weiter und warten Sie 10 Sekunden


    Voila, wir sind verbunden und können SparkSwitch programmieren!

    Das gleiche mit Mobile Terminal und BlueCom.


    Gruss

    Rudi


    P.S.: Dongle-Einstellungen

  • Hallo Rudi

    Besten Dank für Dein Feedback, meine Einstellungen und Treiber sind alle korrekt was ich ja schon mehrfach geschrieben habe. So wie Du das beschreibst wird es nicht einfach so funktionieren :-) (Starten Sie zunächst Terminal und schließen Sie den USB-Dongle an) Wenn Du das so machst bekommst Du ja schon mal die Meldung das kein Dongle angeschlossen ist usw.


    Habe mir jetzt ein neues Kabel bestellt bevor ich den SparkSwitch unter den Hammer lege. Obwohl mein altes Kabel die IGyros updaten kann funktioniert es beim SparkSwitch nicht. Neuer Dongle gekauft angeschlossen und siehe da, ich sehe eine Verbindung und kann die Parameter einstellen. Schon verrückt das ich für die Inbetriebnahme des SparkSwitch über 3 Monate benötigte.


    Ich empfehle den Leuten die auch mit solchen undefinierbaren Phänomenen kämpfen zuerst das Kabel (Dongle) zu ersetzen.


    Besten Dank

    Grüsse Pit