Mercury binden

  • Hallo Richard

    wenn ich ein Empfänger an RX1 anschliesse und binde muss ich nachher ausschalten und wieder einschalten dann ist er gebunden.

    Wenn ich dann Sensoren scannen mache steht auf den Display FS und ich habe keine verbindung mehr. Die Steuerung zeigt aber 100% LQ an.

    Passiert aber nur beim RX1 Eingang. Verschiedene Empfänger und andere Mercury probiert. Hast Du vielleicht eine Idee ?

  • Beim RX2 eingang habe ich sofort verbindung. alles ok

    Beim RX1 leuchtet der Empfänger grün und auf der Steuerung alles ok aber es kommt kein Signal.

    Wenn ich dann abstelle und wieder anstelle ist das Signal da. Und dann wie oben beschrieben Sensoren sca.....

  • Das macht nichts- er braucht nur Strom zum Binden.

    Folgende Vorgehensweise, nicht so wild hin und herstecken, sonst kommt was durcheinander:


    - Alle Empfänger im Sender entfernen

    - Empfänger A binden

    - Empfänger B binden


    In der Telemetrie müsen jetzt beide Empfänger da sein. Beide gesteckt lassen, rescan - falls die Mercury nicht auch schon da ist.


    Das System startet nicht wenn nur ein Empfnger gesteckt ist obwohl 2 gebunden sind!

  • Hallo Richard

    es ist alles wieder ok.

    ich habe das Fernsteuersystem geändert, ein und ausgeschalten und dann wieder den P2bus gewählt

    und siehe da, die Mercury wurde erkannt und alles funktioniert wieder einwandfrei.

    Besten Dank