Champion Servo Matching nach Wechsel auf Core

  • Hallo,


    ich habe eine Frage zum Servo matching nachdem ich auf Core gewechselt habe.


    Ich habe eine große Extra mit 4 Servos pro Querruder, 2 sind in Reihe und die anderen dann Parallel dazu. Dies spielt sicher keine Rolle soll nur rein Informativ sein.


    Ich habe das Modell soweit fertig programmiert allerdings habe ich Grundsätzlich Fragen zum Matching.


    Die Extra war vorher schon programmiert und auf einem anderen System geflogen, nun beim Wechsel auf core haben die Servo wege und Mitten nicht mehr gepasst an den gematchten Servos.

    Warum ich jetzt schreibe, weil ich glaube einen Fehler gemacht zu haben bzw möchte ich wissen ob es eine Rolle spielt.


    Es geht um die Initialisierung.


    Ich habe pro Fläche immer nur das Master Servo initialisiert. Danach habe ich die zu matchenden einfach angepasst... macht das was ? Funktionieren tut es wunderbar.


    Allerdings habe ich dann nochmal die Anleitung gelesen und auch hier im Forum, dabei stellte sich raus, dass es eigentlich genau umgekehrt sein sollte, DIE ZU matchenden Servos initialisieren nicht das Master.

    Nun wie gesagt es funktioniert eigentlich, muss ich jetzt trotzdem nochmal alles auseinander bauen und die Servos vor dem matching initialisieren ?


    Ich weiß normal geht es nicht und es gibt eine Fehlermeldung, jedoch gab es die bei mir nicht da die servos auf dem anderen System ja bereits geflogen sind und somit schon einmal eine initialisierung erfahren haben.

  • Hallo,


    ok, vielen Dank.


    Wie gesagt der Gleichlauf funktioniert jedoch hatte ich eben Bedenken, da es gegen die Anleitung war. ( Zumindest die zweite Programmierung, nach Systemwechsel )


    Die jetzt "fehlende" Initialisierung hat keinerlei Einfuss, wenn ich z.B am Sender mal wege, Limits etc Ändere, dass dies dann zu einem nicht mehr synchonen Lauf der Servos führt ?