Posts by Tobias Zingg

    Am GP-61 mit Rcexl Zündung funktioniert die Dehzahlmessung mit dem Tacho Kabel am Ignition Input.


    Herr Deutsch: so eingesteckt funktioniert die Zündung komischerweise auch ohne dass ich die separate Stromversorgung an der Zündung eingesteckt habe. Ich muss aber nun mit einem V-Kabel die Zündung über den Ignition Port trotzdem speisen, oder?

    Ausgangslage: ich habe für die 3 Flugphasen Start, Normalflug und Landung Flugphasen programmiert, in denen ich separate Trimwerte einstellen kann. Benutze ich häufig auf Modellen ohne Stabilisation, um die Mischer-Einstellerei etwas zu vereinfachen.

    Frage: Interessiert es nun das Gyro, ob ich einmal mit Stabi lande und einmal nicht? Unter Umständen habe ich da leicht unterschiedliche Trimmung, besonders auf der Höhe. Muss das Modell erst perfekt mit Mischer eingeflogen werden oder kann das Gyro mit plötzlichen Trimmverschiebungen umgehen?


    Grüsse in die Runde


    Tobi

    Hallo Herr Deutsch


    Was mache ich falsch? Wenn ich den Behotec E-Tract V2.0 direkt an den Empfänger stecke, funktioniert das tadellos. Wenn ich alles über die Powerbox laufen lasse (inkl. Doorsequencer für Frontdoor) funktionierts nicht. Das Fahrwerk fährt zwar wieder aus, allerdings erst, wenns komplett drin war. Hat das mit den Einstellungen im Expert Menu zu tun? Ich habe da bei Task 3 die Zeit um 1 Sek. verändert, damit die Bugradklappe etwas später schliesst.


    So mache ich das:


    Hä?

    Hallo zusammen


    Wenn ich jetz mal dummerweise, in einer ungeschickten Sekunde, den Fahrwerksschalter betätige, fährt das Fahrwerk ein, bis der Sequencer-Vorgang abgeschlossen ist. Doof natürlich, wenn dann das Modell auf die Fahwerksklappen kracht. Gibt es da eine Möglichkeit oder ein Update, wo das Fahrwerkssignal währen dem Vorgang direkt weitergegeben wird? Bei den elektrischen Fahrwerken (Behotec in diesem Fall) hätte man bei entsprechender Reaktion schliesslich noch die Zeit, den Schalter wieder in die "open" oder "down" Position zu flippen.

    Weiss das einer? :/


    Ich bin gespannt auf die Antworten.


    Grüsse in die Runde,

    Tobi

    Hallo Kollegen


    Meine Pumpe saugt bei längerer Standzeit den Akku leer. Gemäss Anleitung soll der Strom aber kleiner als die Selbsentladung des Akkus sein. Was mache ich falsch?


    Akku: 2S LiPo 1350mAh mit Goldstecker
    Standzeit: über 3 Wochen


    Vielen Dank für Eure Hilfe


    Gruss
    Tobi

    Hallo Herr Deutsch


    Verstehe ich richtig, sie wollten "das selbe wie LiPo" schreiben?
    Es ist also kein Problem, an der Competition SRS zwei LiIo anzuhängen?