Posts by Dani F.

    Grüezi Herr Deutsch,


    vielen Dank für die prompte Antwort! Das nenne ich Support!

    Gut, ich denke dann ist die Professional für mich die richtige Wahl.


    Trotzdem noch eine Anschlussfrage zum Thema Telemetrie:

    - Wenn ich mein TM1000 Modul am Empfänger anschliesse, kriege ich im Bereich Empfängerstromversorgung nur die geregelte Ausgangsspannung der PB Professional. Aber meinen Kapazitätssensor, den ich direkt zwischen Antriebsakku und Regler anschliesse, kann ich normal empfangen/auswerten, oder? Nur zum Thema Empfängerstromversorgung gibt es keine (detaillierteren) Infos, oder?


    DANKE!


    Beste Grüsse, Dani

    Hallo PowerBox Team


    Für meine neue grosse 3D Acro Maschine mit 12S möchte ich mir eine PowerBox Evolution nicht als Doppelstromversorgung, sondern primär als Basis für den 7.4V Betrieb von HV Servos kaufen, um den Empfänger nicht dem hohen Stromfluss durch die HV Servos auszusetzen.


    Drei Fragen dazu:

    - Kann ich die zwei Ausgänge von einem externen BEC (z.B. Castle Creations BEC PRO 12S oder MTTEC KETO HV BEC 12S) via MPX Adapterkabel einfach in die zwei Eingänge (BATT 1 und BATT2) der Evolution stecken und es funktioniert? Klar habe ich dann keine doppelte Stromversorgung, aber das will ich aus Gewichts-Gründen auch nicht.

    - Gemäss Support/Forum muss ich meinen iGyro 3e zwischen die Evolution und den Empfänger einstecken; wo stecke ich mein Spektrum TM1000 Telemetrie Modul ein? Beim Empfänger, oder beim weiss markieren Ausgang der Evolution?

    - Wenn im Support/Forum die Rede davon ist, dass man mit der Evolution keine Servos matchen kann (z.B. einzeln abgelenkte Höhenruder), dann kann ich das nicht via Evolution, aber schon via Mischer über die Fernsteuerung, oder?


    Vielen Dank für Eure Hilfe!


    Beste Grüsse, Dani

    P.S. Ich bin ein riesen Fan Eurer iGyros 3e - ich fliege noch bei Windstärken, wo die Vögel schon zu Fuss gehen! :-)

    Guten Tag


    Der Software Update eines fabrikneuen iGyro 3e von Version 2 auf Version 4 (via Bluecom Tool) hat zum "Software-Absturz" des Gyros geführt.

    Der Gyro ist nicht mehr zu erreichen - er lässt sich nicht mehr mit dem Mobil-Phone/App verbinden ("Connecting - no device connected") und auch über die Terminal Software am Computer kommt man nicht mehr an ihn heran (der "Weiter" Button nach der Verbindungsanleitung reagiert nicht).

    Im Bluetooth Control-Center auf dem Mobil Phone ist der "PBX_BlueComm Status" aber "verbunden" und auch der Computer reagiert aufs Einstecken des USB Verbindungskabels mit dem bekannten "Ping".


    Wenn man auf den weissen Knopt am Gyro drückt leuchten die LED Lämpchen kurz rot und grün (gleichzeitig), sonst keine Lebenszeichen mehr...


    Danke für Ihre Hilfe!


    Dani


    ...übringens: Dies ist meine 3. iGyro 3e, die anderen zwei sind seit Monaten im Einsatz, inkl. erfolgreichen Software-Updates, und ich bin mit den Dingern an sich mehr als zufrieden - ein Top-Produkt, bis auf den "Software-Absturz" des neuesten...