Der neue ATOM-Sender

  • Hallo zusammen,

    gestern habe ich die Info bekommen, dass Powerbox Systems gegen Ende des Jahres mit einem neuen Sender (dem ATOM) aufwarten wird. Im MPX-Forum wurde deshalb schon mal gemutmaßt, ob der neue Sender auch wieder mit M-Link ausgestattet sein wird. Schließlich hat Multiplex vor Kurzem seinen Topsender, die Profi TX, "für tot erklärt". Eine Anlage der gehobenen Mittelklasse fehlt jetzt im MPX-Portfolio.

    Gibt es dazu schon Informationen?

    Vielen Dank und einen schönen Abend,


    Tom

  • Super Tom, ehrlich gesagt habe ich mich nicht getraut diese Frage hier im PB Forum zu stellen. Es gibt bei uns im Verein schon einige MPX Piloten die ein guter Nachfolger der TX suchen und der Core (finanziell) leider etwas zu viel des guten finden, im MPX Forum bekommt mann wie gewohnt meistens keine Antwort auf gestellte Fragen.

  • Hallo Arnout,

    ich muss zugeben, dass ich auch erst mal gezögert habe. Aber bevor die Gerüchteküche wieder hoch kocht, dachte ich mir, ich frage einfach nach. Wenn man schon "an der Quelle sitzt".

    Eine bessere Info als hier wird man bestimmt nicht finden und ich kann mir gut vorstellen, dass es da den einen oder anderen Interessenten gibt.


    Tom

  • Hallo Die-ter, (tut mir leid, ohne Bindestrich ist Dein Name zensiert8|)

    gestern gab es da einen Thread (auch wegen der M-Link-Tauglichkeit) im MPX-Forum. Tja und dann habe ich mal Google bemüht und bin bei FB fündig geworden.

    Ich hatte schon vor anderthalb Jahren die Hoffnung, dass da noch eine Light-Version des Cores kommt. Wenn der ATOM dann auch M-Link könnte, würde das vielleicht die vielen erhitzten MPX-Gemüter wieder runter kühlen.

    Warten wir es ab. Richard und sein Team machen das schon. :thumbup:


    Viele Grüße,


    Tom

  • Hallo Tom

    Hallo H. Deutsch,

    das wäre natürlich eine Fernbedienung in einer Preisklasse (1590 Euros), die manchen doch bei M Link bleiben lässt. Ich war gerade auf einem lockeren Treffen in der Nähe von Frankfurt, wo das TX Fiasko sehr emotional diskutiert wurde. Wenn dann jetzt eine TX Alternative mit M-Link angeboten würde, würde das so manche offene Wunde an Weihnachten 2021 schließen können.


    H. Deutsch - ich denke der Weg in der Preisklasse wird ein erfolgreicher!


    LG (Die-ter)