Sprach-und Tonausgabe komplett weg

  • Für den Forum Leser sieht es vielleicht so aus, wenn er dabei nicht bedenkt dass wir mittlerweile einige Core ausgeliefert haben. Die große Mehrzahl hat keine Schwierigkeiten. Anhand von 5 Leute die hier Ihre Probleme schildern zu sagen die Core ist nicht gut finde ich ehrlich gesagt etwas kurzsichtig!


    Schicken Sie den Sender her und wir beheben es

  • Ist es nicht egal ob es sich um 5 oder 100 handelt? Keiner sollte etwas zu bemängeln haben. Es so darzustellen finde ich etwas arrogant ehrlich gesagt.


    Alles könnt ihr ja anscheinend aktuell auch garnicht beheben, sonst ware dies ja längst per Update geschehen (was eben die Softwarebugs betrifft).


    Ich für meinen Teil würde den Sender am liebsten einfach zurückgeben. Da man den Sender momentan ja nichtmal Softwareseitig fehlerfrei betreiben kann. Man zahlt viel Geld für ein Produkt, dass einfach nicht ausgereift ist wie es aussieht. Ob man es kurzfristig in den Griff bekommt kann auch keiner sagen.


    Warum das dann kurzsichtig sein soll weiß ich nicht. Ich nenne es Fakt!


    Anders wäre es mir auch lieber, wenn ich ein fehlerfreies Produkt vorliegen hätte und mich einfach am Gebrauch erfreuen könnte. Dem ist aber halt nunmal leider nicht so und man kommte sich etwas vor wie ein beta tester.

  • Ich finde es kann ja beides etwas stimmen, aber jeder hat gewusst beim Kauf, das die Core "Software - Mässig" noch nicht 100% Optimiert oder Ausgereift ist, das jedoch mit viel Mühe und Ehrgeiz von PoerBox ständig bearbeitet und Optimiert wird. Ich denke etwas 100% fertiges ohne jegliche Probleme, gibt es nicht, ich kenne das nicht!? Ich hatte bis heute in den letzten 11/2 Jahren, ich fliege viel, keine nennenswerten Probleme, oder nicht mehr als mit Futaba, Graupner, Jeti etc. PowerBox braucht in der Optimierung noch etwas Zeit, was bis jetzt gut funktioniert hat.

    Schöne Grüße aus

    St. Gallen Schweiz

  • ..... sorry für meine Ehrlichkeit, aber warum habe ich das Gefühl, dass es Dan 0111 vordergründig nicht um ein Problem mit dem CORE Sender geht, sondern nur darum, dass Produkt negativ darzustellen und etwas zu stänkern. Jeder hat doch die Möglichkeit den Sender vorab und in aller Ruhe auf Herz und Nieren zu testen, ich habe es jedenfalls so gemacht. Im übrigen schliesse ich mich dem Beitrag von Sepp zu 100% an.

  • Ich finde es kann ja beides etwas stimmen, aber jeder hat gewusst beim Kauf, das die Core "Software - Mässig" noch nicht 100% Optimiert oder Ausgereift ist, das jedoch mit viel Mühe und Ehrgeiz von PoerBox ständig bearbeitet und Optimiert wird. Ich denke etwas 100% fertiges ohne jegliche Probleme, gibt es nicht, ich kenne das nicht!? Ich hatte bis heute in den letzten 11/2 Jahren, ich fliege viel, keine nennenswerten Probleme, oder nicht mehr als mit Futaba, Graupner, Jeti etc. PowerBox braucht in der Optimierung noch etwas Zeit, was bis jetzt gut funktioniert hat.

    Schöne Grüße aus

    St. Gallen Schweiz

    Hallo,


    nein, dass habe ich nicht gewusst. Wird das irgendwo auf der PB Homepage wo man den Sender bestellen kann über die Softwarefehlerkommuniziert? Ich komme von VBCT und Jeti DS12 und kenne Probleme dieser Art tatsächlich nicht.

  • ..... sorry für meine Ehrlichkeit, aber warum habe ich das Gefühl, dass es Dan 0111 vordergründig nicht um ein Problem mit dem CORE Sender geht, sondern nur darum, dass Produkt negativ darzustellen und etwas zu stänkern. Jeder hat doch die Möglichkeit den Sender vorab und in aller Ruhe auf Herz und Nieren zu testen, ich habe es jedenfalls so gemacht. Im übrigen schliesse ich mich dem Beitrag von Sepp zu 100% an.

    Warum nur hat es immer direkt etwas mit stänkern zu tun wenn man einfach mal "ehrlich" ist und es sagt wie es ist? Wenn du dir die Fehler die der Sender hat schönreden magst ist das doch wunderbar. Für mich ist es viel Geld und einfach inakzeptabel. Wenn das für dich OK ist dann mach das doch gerne so. Aber unterstelle mir nicht ein stänkern nur weil ich gerne einen fehlerfreien Sender hätte. Wenn mir die Core vom Grundding her nicht gefallen würde hätte ich sie wohl nicht gekauft. :rolleyes:


    Ich hatte auch einen Testsender da. Aber man kommt doch überhaupt nicht auf die gleiche Betriebszeit wie wenn man den Sender dann besitzt und viel öfter nutzt. Auch in verschiedenen Modellen und unterschiedlichen Anforderungen. Das kann man doch garnicht alles mit einem Testsender abspulen und die Fehler tauchen ja auch nicht ständig auf sondern manche auch nur sporadisch.

  • ..... mein Sender hat keine Fehler, deshalb gibt es auch nichts schön zureden. Wenn es einmal hakt, dann wird/wurde sofort und ohne grosses Tattam seitens PowerBox reagiert. Wenn Du von Jeti kommst, da komme ich auch her, dann müsstest Du doch eigentlich abgehärtet sein, gerade als DS 12-Nutzer. Ich habe Dir nichts unterstellt, sondern nur ein Gefühl von mir zu diesem Thema mitgeteilt, dass war/ist auch ehrlich gemeint.

  • ..... mein Sender hat keine Fehler, deshalb gibt es auch nichts schön zureden. Wenn es einmal hakt, dann wird/wurde sofort und ohne grosses Tattam seitens PowerBox reagiert. Wenn Du von Jeti kommst, da komme ich auch her, dann müsstest Du doch eigentlich abgehärtet sein, gerade als DS 12-Nutzer. Ich habe Dir nichts unterstellt, sondern nur ein Gefühl von mir zu diesem Thema mitgeteilt, dass war/ist auch ehrlich gemeint.

    Mit der DS12 habe ich wirklich nicht ein Problem gehabt. Vielleicht war das zu Anfang anders, dass weiß ich aber nicht.


    Es nutzt ja nur nichts wenn PB reagiert, aber die Fehler nicht verschwinden. Ich kann dir versichern, mir geht es hier jedenfalls nicht darum zu stänkern. Ich habe all meine Modelle umgerüstet, 15 Stück... Das macht man nicht aus einer Laune heraus, sondern weil man denkt, man habe für sich einen passenden Sender gefunden.

  • Hallo Dan0111, natürlich geht man immer von etwas Optimalen aus, ich habe auch viele Modelle umgerüstet, bin aber mit dem Service und Optimierungen zufrieden. Ich denke Du solltest noch etwas abwarten, diese Steuerung oder Sender wird ständig, ich glaube 4x im Jahr Verbessert. Gib PowerBox noch etwas Zeit, ich verstehe Dich auf der einen Seite mit Deiner Ehrlichkeit, sollte man natürlich sagen dürfen.

    Schönen Tag oder Flugtag

    Sepp

  • Aaaalso:


    JEDE Software hat Bugs. Pro 100 Programmzeilen 1-2, sagen Softwareentwickler. Je mehr Möglichkeiten eine Software hat, je mehr der User frei programmieren kann, desto häufiger kann ein Bug sichtbar werden.

    Die Erfahrung macht man z.B. auch mit anderen komplexen Systemen.

    Das lässt sich in der Regel auch gar nicht alles vorher testen, da man dabei gar nicht auf die erforderliche Summe der Laufzeiten kommen kann.

    Ich fliege hauptberuflich großes Gerät (A320) und kann sagen, dort ist es keinen Deut anders!!!

    Speziell die Schnittstellen zum Anwender sind komplex und dadurch gelegentlich fehlerbehaftet.

    Die Grundfunktionen sind davon in der Regel nicht betroffen, so dass der Flieger steuerbar bleibt.

    Und so ist es bei der Core ja auch.

    Der Vergleich zur DS12 hinkt etwas, die ist einfach deutlich weniger komplex, hat dadurch weniger Fehlermöglichkeiten in der Softwarearchitektur, aber auch weniger Möglichkeiten für den User.

    Und Bugs hatten bisher alle meine Sender, egal welcher Marke…

    Natürlich müssen die Sachen behoben werden, aber ich vertraue da Richard, daß das passiert.


    Gruß

    Jürgen

  • Wenn das mit der Tonausgabe der Fehler ist, zum wiederholten Mal:


    Sender herschicken.


    Nur wegen einer Kleinigkeit das ganze System in Frage ziehen, dem Hersteller aber nicht die Gelegenheit zu geben das zu beheben aktzeptiere ich nicht, deswegen ist das Thema jetzt zu!