Eigene Funktion Butterfly führt zu "Unbekannter Fehler: Kein Fehlertext definiert"

  • Hallo zusammen


    Habe mit dem Assistenten einen Segler mit 2 Klappen und V-Leitwerk erstellt. Die Flaps habe ich beim Assitenten nicht zugewiesen, weil ich diese nicht separat steuern will.

    Erstellen einer neuen Funktion "Butterfly", zuweisen der Servo-Slots 4,5,7 und 8. Beim klicken auf "OK" kommt der im Titel benannte Fehler.

    Danach den Geber zugewiesen, und im Servomonitor funktionieren die entsprechenden Servos.

    Empfänger binden > Erfolgreich.

    Anschluss der Servos an den Empfänger PBR-9D (S.-Nr.: 99569) > Kein einziger Servoausgang reagiert !??

    Es sieht aktuell so aus, als ob da gar nichts aus dem Empfänger rauskommt.

    Irgendeine Idee ? Die 10 Empfänger habe ich zusammen mit der Core am Freitag bekommen.

    Den YGE Sensor (mit TexY) hat die Core jedoch erkannt, und bietet auch die entsprechenden Parameter zur Telemetrie an.


    Gruss Rainer

  • Hallo zusammen


    Nach dem x-ten Neustart des Empfängers, ich glaube zum 12. oder 13. Mal, nachdem ich auch mehrmals mit dem Terminal versucht habe eine Verbindung aufzubauen, funktioniert er nun !??

    Normal ist das hoffentlich nicht.

    SW-Version 0.11


    Gruss Rainer

  • Hallo Hr. Deutch


    Definitiv nur ein Empfänger verbunden und auf Platz A, Hab den Empfänger dann entfernt, das Modell gelöscht und neu angelegt.

    Das Gleiche Prozedere nochmal bis es dann irgendwann funktioniert hat. Hab heute das Modell (E-Segler Thermik mit 3 m und 4 Klappen) als "Versuchsträger" verwendet und heute den ganzen Tag geflogen. Sieht gut aus und kam immer heil wieder runter :-)i

    Was micht allerdings etwas irritiert hat: Der Rumpf ist ein GFK Rumpf, keine Kohle innen oder aussen. Beide Antennen sind nach aussen gelegt über Slikonführungen (Standardware überall erhältlich).Der Reichweitentest (direkte Ausrichtung des Senders auf das Modell das Quer zum Sender steht udn damit auch die Antennen quer zum Sender) schafft keine 50m. Bei etwa 45 Schritt Entfernung gingen keine Ruder mehr.

    Sollte doch eigentlich locker funktionieren.

    Die Empffangsqualität liegt bei einer Flughöhe von etwa 200m und einer Distanz von etwa 400m bei -85 dB und bei 96%. Ausfälle sind keine zu bemerken,

  • Hallo,

    das mit dem Reichweitentest bei 2.4GHz ist so eine Sache: Eigentlich wird nur die Sendeleistung reduziert. Will jetzt also ein Hersteller einen "Wow" Effekt beim Reichweitentest legt er halt bei der Sendeleistung nochmal ein Brikett drauf.

    Wir haben beim Reichweitentest die niedrigste Leistung eingestellt. Dann muss man nicht so weit laufen und man weiß einfach: wenn es ca. 40m geht ist alles o.k.!

    Mit nur einer Stufe mehr schafft man schon 200m!

  • Dieser Fehler ist bei mir ebenfalls aufgetaucht. Neue Funktion eingerichtet, Servos hinzugefügt, unbekannter Fehler angezeigt. Erst schien es so, dass die Funktion geht, dann hat sich herausgestellt, dass eines der Servos eigenartige Bewegungen vollführt. Es konnte zwar zwischen REV und NORM gewechselt werden (Laufrichtung des Servos), die Anzeige blieb aber immer NORM. Erst das Löschen dieses Servos und wieder Hinzufügen hat das Problem gelöst. Woran liegt das?

  • Hallo liebes Supportteam,

    hatte heut bei der Programmierung den gleichen, wie oben beschriebenen Fehler. Ich habe 9 Funktionen angelegt und wollte die 10. Funktion einrichten. Habe

    8 Flächenservos angeklickt und auf ok gedrückt. Hier erschien "unbekannter Fehler: kein Fehlertext definiert", danach ging nichts mehr. Die Servos wurden zwar im

    Display aufgezeigt, ich konnte auch die Steuerbewegungen sehen, aber der Flieger war komplett im Failsave, so als würde kein Signal aus dem Sender gehen.

    LostFrames stand bei einem Empfänger auf 1 und der andere auf 0, LQI bei beiden Empfängern auf 100%. Ich musste alles neu starten, dann ging es normal weiter.

    Wenn das beim Fliegen passiert, wäre das schon ein wenig ungeschickt?

    Verbaut sind 2 x PRB 26 D, PB Champion SRS alles neuestes Update. Sender auch Version 1.5.

    Muss man sich Sorgen machen?!


    Viele Grüße Gerd