Wunsch: besseres Display

  • Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, dann ein besseres Display für die PowerBoxen.


    Das Display ist leider bei hellem Sonnenlicht selbst im Körperschatten kaum abzulesen. Dass es Display-Techniken gibt, die auch im direkten Sonnenlicht ablesbar sind, zeigen E-Book-Reader. Auf eine Hintergrundbeleuchtung könnte ich dagegen verzichten - Nachtflieger dürfen gern eine Taschenlampe mitnehmen;-).


    Bei der Gelegenheit könnte man auch die Auflösung an den Stand der Technik anpassen - das sieht dann mehr nach High-Tech aus.


    Ist da vielleicht ein Update/Upgrade geplant?

  • Hallo,


    ja, OLED ist war Feines, insbesondere für farbstarke Displays von TVs/Smartphones. Aber auch OLED-Smartphones teilen das Schicksal aller Smartphones, dass sie im Sonnenlicht eher nicht so gut abzulesen sind. Ebook-Reader dagegen haben meines Erachtens reflexive/transflexive Displays - je mehr Sonne, desto besser, wie bei einem Buch. Für nachts unter der Bettdecke gibt's meist auch eine Hintergrundbeleuchtung, aber die ist am Strand irrelevant. Ich würde mir bei der Powerbox von so einem Displaytyp eben auch ein kontraststarkes knackscharfes Bild in der Sonne erwarten.

  • Hallo Herr Deutsch,


    lehnen Sie sich nicht zu weit aus dem Fenster:)


    Hier zum Beispiel gibt's transflektive Displays mit Ihrer Größe und Auflösung - kenne den Laden aber sonst nicht:


    https://www.distec.de/produkte…ansflektive-tft-displays/


    Über Preise kann ich natürlich nichts sagen - vermutlich liegen Displays gleicher Größe in ähnlichen Preiskategorien. Und ob die Schnittstellen passen, wissen auch nur Sie - mit Glück ist ja sogar was standardisiert. Sie können's ja mal sacken lassen.


    Beste Grüße,


    Carsten