Zusätze zur Kurveneinstellung beim Geber

  • Hallo,


    Beim Kurveneditor für den Geber würde ich mir noch 2 Dinge Wünschen:

    1. Die Möglichkeit auch 2-Punkt Kurven zu erzeugen, wobei der Geber dann linear von einem Anschlag zum anderen läuft, was z.B. für das Gas beim Heli interessant sein könnte.Da habe ich z.B. das Gas auf dem seitlichen Schieber, und muss mir den mittleren Wert jedesmal zusätzlich einstellen,um das Gas linear zu bekommen.

    2. Die Möglichkeit einen Kurvenpunkt auch auf der Y-Achse zu verschieben. Das gäbe einem die Möglichkeit z.B. ein kurzes Stück z.B. +/-10% in der Mitte linear auf 0% zu setzen, und dadurch eine kleine Hysterese zu erzeugen, um z.B. bei Vor-/Rück Reglern hier mehr Spielraum zu haben.

    Mit freundlichen Grüssen

    Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !

  • Habe gerade gesehen, dass ich Y-Achse geschrieben hatte.

    Gemeint habe ich allerdings die X-Achse, also die horizontale :) !

    Auf dieser sind ja die Punkte fix verteilt, und genau diese Verteilung würde ich gerne aufbrechen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !

  • Luxus ist das nicht.

    Eher erweiterter Komfort.

    Ich kann dann z.B. bei einer 3-Punkt Kurve den mittleren Punkt verschieben, ohne die Linearität der anderen Strecken zu beinflussen und die zusätzlichen Punkte einstellen zu müssen.


    Das gab es bei der MC-20 schon, und wurde besonders auf der Pitch-Funktion im Heli gerne verwendet.

    Es soll ja noch Leute geben die Heli ohne Gyro (ausser Heck) und Drehzahlregler fliegen ;).

    Da setze ich das z.B. ein.

    Mit freundlichen Grüssen

    Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !

  • Warum ist es für dich eigentlich so schwer, die Bedürfnisse und Wünsche von anderen Nutzern und auch die Erfordernisse anderer Anwendungen zu akzeptieren?

    Das ist mir hier schon öfter aufgefallen.

    Wenn ich schon deutlich mehr für ein System bezahlen muss, kann ich doch auch mehr wünsche äussern die ich an das System stellen kann.


    Ich fliege halt nicht nur Segler, sondern auch noch andere Modelle, und habe daher auch ein erweitertes Anforderungsprofil für eine Fernsteuerung.

    Und ich halte die Core derzeit für die einzige Anlage am Markt, die mit ihrem System diesen Anforderungen gerecht werden kann, wenn man an den ein oder anderen kleinen Stellen noch etwas hinzufügt.

    Mit freundlichen Grüssen

    Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !

  • Super auf den Punkt gebracht! 👍

  • Ich habe einen 4 Klappen Segler, bei dem ist ein Wölklappenservo beim Einkleben um 1mm verrutscht. Ergebnis: Ich kann bei den Wölbklappen alles einstellen außer Gleichlauf beim Verwölben, egal wieviel Punkte ich der Servokurve gebe. Warum ist das so? Eigentlich ganz einfach: Die 3 wichtigsten Punkte der Wölbklappe lassen sich natürlich exakt einstellen, also Max nach Oben bei Mitnahme der WK für Quer, neutral also WK um Strak und WK Max unten für voll Butterfly.

    Wenn man jetzt überlegt wo die Punkte für maximale Verwölbung liegen sollte es schnell klar werden, dass man dazu am besten 2 weiter Punkte in die Servokurve einfügen kann die nicht nur auf der y-Achse einstellbar sind sondern eben auch auf der x-Achse.

    Wer das jetzt noch bezweifelt dem helfen vielleicht exemplarische Einstellwerte des WK-Servos:

    Oben: +140

    Neutral: + 110

    BF: -160

    Wölb Thermik: +100

    Wölb Speed: +115


    Wenn ich das mit herkömmlicher Vielpunktkurve einstellen möchte dann brauche ich eine etwa 300/15+1= 21 Punktekurve.

    Könnte ich einen Punkt auch auf der x-Achse verschieben dann bräuchte ich nur 5!

    Also ich fände es toll wenn die Core das irgendwann mal könnte, würde die Core noch weiter von der Masse abheben

  • Mittlerweile haben wir einige Einstellmöglichkeiten durch:


    Geberkennlinie yWerte

    Korrigiert in Geberkennlinie xWerte


    Servokennlinie xWerte


    Man sieht zumindest, daß es jetzt schon einige Möglichkeiten gibt


    Was ist eigentlich mit dem Vorschlag von Richard? Auf den bisher keiner eingegangen


    Mein Butterfly funktioniert

  • Habe gerade mal nach dem Offset gesucht .... nicht gefunden.

    Aber vielleicht bin ich einfach nur blind.


    Hat mal jemand ein Bild davon ?


    Übrigens funktioniert mein Butterfly auch, das war hier nicht die Frage.

    Es geht hier um die kombinierte Verwendung von BF und Mot auf dem gleichen Knüppel, oder um die Erzeugung eines Totbereiches auf der Funktion.

    Mit freundlichen Grüssen

    Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !