Zuordnung der Tasks beim Assistenten, Mode 1, Mode 2, Mode 3

  • Müssen nach der Einstellung des Sequenzers mit dem Assistenten Zeiten geändert werden, hilft die Task Zuordnung wie unten gelistet:



    Mode 1:


    Richtung: DOWN- > UP (Fahrwerk einfahren)



      Task 4...........Ventil schalten
      Task 1...........rechte Türe schließen
      Task 2...........linke Türe schließen
      Task 3...........1. vordere Türe schließen
      Task 5...........2. vordere Türe schließen


    Richtung: UP- > DOWN (Fahrwerk ausfahren)



      Task 1...........rechte Türe öffnen
      Task 2...........linke Türe öffnen
      Task 3...........1. vordere Türe öffnen
      Task 5...........2. vordere Türe öffnen
      Task 4...........Ventil schalten



    Beispiel:


    Die vordere Türe schließt beim Einfahren zu schnell, das Fahrwerk ist noch nicht ganz eingefahren. Im Experten Menü folgendes anwählen und entsprechend verändern:


    DOWN - > UP
    TASK: 3
    START_TIME: 6.0s (Standard 4.0s)
    STOP_TIME: 8.0s (Standard 6.0s)


    Damit schließt die vordere Türe 2.0 Sekunden später.


    Achtung: Die STARTPOS oder STOPPOS nicht verändern! Ansonsten muss sichergestellt werden dass auch der Rückweg mit verstellt wird!

  • Müssen nach der Einstellung des Sequenzers mit dem Assistenten Zeiten geändert werden, hilft die Task Zuordnung wie unten gelistet:



    Mode 2:


    Richtung: DOWN- > UP (Fahrwerk einfahren)



      Task 1...........rechte Türe öffnen
      Task 2...........linke Türe öffnen
      Task 4...........Ventil schalten
      Task 3...........1. vordere Türe schließen
      Task 7...........2. vordere Türe schließen
      Task 5...........rechte Türe schließen
      Task 6...........linke Türe schließen


    Richtung: UP- > DOWN (Fahrwerk ausfahren)



      Task 1...........rechte Türe öffnen
      Task 2...........linke Türe öffnen
      Task 3...........1. vordere Türe öffnen
      Task 7...........2. vordere Türe öffnen
      Task 4...........Ventil schalten
      Task 5...........rechte Türe schließen
      Task 6...........linke Türe schließen



    Beispiel:


    Die hinteren Türen schließen beim Einfahren zu schnell, das Fahrwerk ist noch nicht ganz eingefahren. Im Experten Menü folgendes auswählen und verändern:


    DOWN- > UP
    TASK: 5
    START_TIME: 11.0s (Standard 8.0s)
    STOP_TIME: 14.0s (Standard 11.0s)


    DOWN- > UP
    TASK: 6
    START_TIME: 11.0s (Standard 8.0s)
    STOP_TIME: 14.0s (Standard 11.0s)


    Damit schließen die Türen 3.0s später, das Fahrwerk hat mehr Zeit zum Einfahren.


    Achtung: Die STARTPOS oder STOPPOS nicht verändern! Ansonsten muss sichergestellt werden dass auch der Rückweg mit verstellt wird!

  • Müssen nach der Einstellung des Sequenzers mit dem Assistenten Zeiten geändert werden, hilft die Task Zuordnung wie unten gelistet:



    Mode 3:


    Richtung: DOWN- > UP (Fahrwerk einfahren)



      Task 1...........rechte Türe öffnen
      Task 2...........linke Türe öffnen
      Task 3...........1. vordere Türe öffnen
      Task 8...........2. vordere Türe öffnen
      Task 4...........Ventil schalten
      Task 5...........rechte Türe schließen
      Task 6...........linke Türe schließen
      Task 7...........1. vordere Türe schließen
      Task 9...........2. vordere Türe schließen


    Richtung: UP- > DOWN (Fahrwerk ausfahren)



      Task 1...........rechte Türe öffnen
      Task 2...........linke Türe öffnen
      Task 3...........1. vordere Türe öffnen
      Task 8...........2. vordere Türe öffnen
      Task 4...........Ventil schalten
      Task 5...........rechte Türe schließen
      Task 6...........linke Türe schließen
      Task 7...........1. vordere Türe schließen
      Task 9...........2. vordere Türe schließen



    Beispiel:


    Alle Türen schließen beim Einfahren zu schnell, das Fahrwerk ist noch nicht ganz eingefahren. Im Experten Menü folgendes auswählen und verändern:


    DOWN- > UP
    TASK: 5
    START_TIME: 11.0s (Standard 8.0s)
    STOP_TIME: 14.0s (Standard 11.0s)


    DOWN- > UP
    TASK: 6
    START_TIME: 11.0s (Standard 8.0s)
    STOP_TIME: 14.0s (Standard 11.0s)


    DOWN- > UP
    TASK: 7
    START_TIME: 11.0s (Standard 8.0s)
    STOP_TIME: 14.0s (Standard 11.0s)


    Damit schließen die Türen 3.0s später, das Fahrwerk hat mehr Zeit zum Einfahren.


    Achtung: Die STARTPOS oder STOPPOS nicht verändern! Ansonsten muss sichergestellt werden dass auch der Rückweg mit verstellt wird!