Alarme - Geschwindigkeit/Verzögerung

  • Hallo Zusammen,

    wie schnell gibt der Core-Sender dem Piloten ein Feedback über ein Empfangsproblem/Telemetrieproblem?

    Ich frage, da es bei Jeti anscheinend ab V5.05 eine starke Verzögerung von mehreren Sekunden (~5?)
    gibt, bis der Pilot über einen "Telemetrieverlust" informiert wird. Ich konnte diesbezüglich einer Diskussion zu dem Thema folgen.

    Es ist ja in der Tat so, daß man bei großen Modellen nicht unbedingt unmittelbar einen Empfangsverlust merkt, wenn man z.B. sehr weiträumig fliegt.
    Ohne eine Warnung vom Sender "könnten" durchaus einige wertvolle Sekunden vergehen um Zuschauer zu warnen.
    Jeti meldet ja "nur" den Telemetrieverlust, aber das würde ersteinmal reichen, um durch eine Steuereingabe zu prüfen ob man ein echtes Problem hat.
    (Sofern der Alarm denn sofort kommen würde). Ein Alarm mit großer Verzögerung hilf ja nun nicht wirklich, oder sehe ich da etwas nicht?

    Die Verzögerung bei Jeti kann ich nicht validieren, aber es gibt Kommentare darüber (zu V5.05).

    Da ich noch in der Entscheidungsfindung bin, interessiert mich wie schnell der Core Sender den Piloten warnen kann.:roll:
    (Sofort ? mit einer Sekunde verzögerung?..)

    Grüße

  • Hallo,

    pro Sekunde werden 800 Werte übertragen. Das heißt wenn zwei Empfänger gebunden sind, schickt jeder alles 10ms 8Werte. Dann dauert es max. <20ms bis der nächste Datensatz geschickt wird.

    Ein Alarm auf den LQI würde also sofort kommen. 20ms ist eine Verzögerung die ein Mensch nicht wahrnehmen kann.