Sensoren werden nicht erkannt

  • Hallo,



    Kann jemand helfen und sagen was ich falsch mache bitte?


    Die fakten:

    • Core - software aktuelsten stand (2.35)
    • 9PBR-9D empfanger - neu gekauft - software auch aktuelsten stand (2.7)
    • Sensoren das ich anschliessen mochte (uber P2 bus anschlus am empfanger mit V kabel):
      • PBS vario
      • YGE 65LVT regler (habe ich auch schon eingestellt auf Core telemetrie mit der YGE software am PC)


    Keine von beide Telemetriesensoren wird erkannt (auch anschluss von die sensoren allein - direkt auf P2 bus - habe ich probiert)

    Sensoren "neu scannen" habe ich schon uber 10x versucht - auch mit grosseren abstand zwischen sender und empfanger



    Was mache ich falsch?

    Sind noch andere schritten durch zu fuhren? (empfanger einstellungen zB?)



    Danke fur eure hilfe,

    Adriaan

  • Hallo Adrian,


    um die Telemetriedaten des YGE Reglers auf der Anzeige der CORE zu sehen, musst Du ein Texy von YGE zwischen Regler und Empfänger anschliessen.

    Reiner


    oh sorry, Rainer war schneller

  • Ja vario muss funktionieren...

    Deswegen habe ich auch schön versucht der vario direkt an zu schliessen (am P2 bus) aber ohne erfolg

    Vario hat schön richtig funktioniert in ein anderes modell mit anderen empfanger (26D)


    Soll es am emfanger selbst liegen?

    Ich habe noch einen anderen 9D liegen - mochte mal einen test machen

  • Vario ist definitiv am P2 bus eingang angeschlossen

    Auch die verpolung stimmt - mehrfach uberpruft


    Test mit der anderen PBS 9D empfanger hat die gleiche auskunft: PBS vario wird nicht erkannt

    YGE Texy ist inzwischen bestellt, mal warten bis der ankommt und sehen ob die telemetrie vom regler damit funktioniert

  • Hallo Guido, danke fur den tip betrift deinen beitrag, hilft ganz sicher.


    Diesen abend habe ich weitere tests duchgefuhrt


    1) vario wieder am "alten" modell mit 26D empfanger verbunden

    => vario wird sofort erkannt und telemetrie funktioniert



    2) vario wieder am "neuen" modell und "neu" gekauften 9D empfanger verbunden

    => vario wird auf keine weise erkannt - 20x erneut versucht - verpolung uberpruft - viel abstand zwischen sender und empfanger oder wenig, macht kein unterschied - unmoglich den vario zu verbinden



    3) "alten" noch lagerenden 9D empfanger wieder am vario angesteckt

    => vario wird erkannt :-) telemetrie funktioniert

    Weiss nicht warum es gestern nicht geklappt hat aber mehrfache versuche heute sind alle erfolgreich gewesen




    4) Wieder zum "neuen" 9D empfanger

    Nichts geht - leider

    (mache alles auf exact die gleiche weise)




    Leider habe ich keine andere sensoren vorhanden um weiter zu testen.

    Mochte meinen "neuen" 9D empfanger gerne mal testen mit einen anderen sensor.

    Also muss noch einige tagen weiter geduld haben bis die Texy modul eingetroffen ist.



    Danke schön an alle fur eure tips und hilfe!


    Gruss,

    Adriaan

  • Wenn ich mal davon ausgehe, daß die Bilder in einem engen Zeitfenster augenommen sind:


    Die Ladezustände des Senders sind sehr exotisch:

    Einmal beide Akkus gut geladen uhrzeit 19.03

    Danach ein Akku gut geladen, der zweite wirklich leer uhrzeit 19.12

  • Mache immer winterpause

    Akkus sind nicht mehr gelanden seit ende september letztes jahr

    Habe die letzte tagen viel getestet und gestern waren die akkus fast leer und habe ich alarm bekommen

    Deswegen habe ich das ladegerat angesteckt beim weiter testen (kannst du auch im letzten bild sehen)

    Weiss auch nicht warum auf das letzte bild den batteriezustand so unterschiedlich ist

    Habe diesen nacht die akkus mal wieder richtig geladen bis voll-zustand

  • Hallo,


    Inmittels habe ich den YGE Texy bekommen.

    Alles klappt auf den "alten" 9D, am "neuen" wird keinen sensor erkannt.


    Leider habe ich im moment keine andere sensoren um weitere tests durch zu fuhren.

    Aber mir scheint das problem zu liegen beim empfanger.

    @ Richard: ich schicke dir den empfanger mit der post zu zum überprüfen.



    Gruss aus Belgien,

    Adriaan