Schulbildung mit PB-Core und Multiplex

  • Hello!

    Ich würde gerne wissen, ob es bald ein Update geben wird, um das Schulsystem des "powerboxCore" mit einem zweiten Radio der Marke "Multiplex, srxl" nutzen zu können. Es ist eine Schande, dass es jetzt Multiplex-kompatibel ist, aber dass noch ein Schulradio benötigt wird. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort, die mich vor dem Kauf eines Futaba-Radios für nichts retten kann ...

  • Hallo Perrault-rc,


    für die Schulung mit einem Core - Sender brauchst du immer einen Empfänger, der die Schülersignale vom Schülersender empfängt und an den Core - Lehrer weitergibt.


    Dieses Weitergeben wird mit dem Futaba Sbus gemacht.


    Die Multiplex - Empfänger haben einen SRXL - Ausgang. Dies passt nicht einfach zueinander.


    Aber hierfür gibt es von der Firma https://www.cb-elektronics.com einen kleinen Wandler, der SXRL zu Sbus transformiert.


    SXRL2Sbus


    Dieser Funktioniert mit einem kleinen MPX-Empfänger sehr gut.

    - Multiplex Empfänger RX-4/16 FLEXX M-Link

    - Multiplex Empfänger RX-4/9 FLEXX M-Link


    Beide Empfänger kann man auf Ausgabe SXRL stellen und dann in den Konverter einlesen, wandeln und dann an die Core weitergeben.


    Je suppose que votre langue nationale est le français ? :)


    Hallo,


    ich habe gerade gesehen:


    Zitat von Richard Deutsch:


    @Alle: Das SRXL Signal als Eingang ist bereits implementiert und kommt mit dem nächsten Update




    Je viens de voir


    Citation de Richard Deutsch :


    Tout le monde : Le signal SRXL comme entrée est déjà implémenté et viendra avec la prochaine mise à jour.





    Beaucoup de salutations


    Volker

  • Das Update ist jetzt in der Core mit 2.45 drin. MPX Empfänger mit SRXL anstecken fertig. Ich benutze dazu den4/16 FLEXX Empfänger, die gab es mal sehr günstig. Funktioniert einwandfrei. Test war somit mit V2, V1 habe ich nicht gecheckt.

    Dieser Funktioniert mit einem kleinen MPX-Empfänger sehr gut.

    - Multiplex Empfänger RX-4/16 FLEXX M-Link

    - Multiplex Empfänger RX-4/9 FLEXX M-Link


    Beide Empfänger kann man auf Ausgabe SXRL stellen und dann in den Konverter einlesen, wandeln und dann an die Core weitergeben.

    Hallo Volker, habe keine Möglichkeit entdeckt die genannten Empfänger umzustellen. Meines Wissens machen die ja immer SRXL. Oder?

  • The engage/disengange symbol is mysterios, as it was before. Sometimes its gray, sometime darkgray. Word does never change. I had one time the effect that it was grey, pupil mode not working, after touching it was dark grey and pupil TX works. But, Teacher/Pupil Mode works with FLEXX 4/16 (SRXL-2) as expected. The servo monitor all the time shows the movement of the Teachers stick, for me this doesn't matter.

    I checked disconnecting SRXL receiver and power off of pupil TX even. In both cases teacher will get full control. Thats important for security reasons and OK.

    Still all OK for my teaching environment, i assume jet pilots will have a other point of view.


    (Sorry for answering later than richard, during writing the answer i made a short test :) )


    Roland

  • Thanks nice to know I’m not alone with this BUG...yes it works but not as it should.

    As you said maybe for someone, but I want to see the servo value from the pupil TX in the core so I know it’s ok and can compare them.

    Yes Richard the setup is not the problem it’s as rfschmitt says.

  • what i had before is when i plugged in the receiver when core radio was allready switched on, it sometimes worked and sometimes not.

    when i plug in receiver in the core and then switch on the core radio i had no issues anymore.

  • Vielen Dank an Richard Deutsch für die hervorragende Implementierung der LS Funktion in den Core. . Ich habe das heute eingestellt mit einen kleinen MPX Empfänger mit Cockpit SX9. Es funktioniert hervorragend und auf Anhieb ohne Gefrickel. Bei Übergabe an den Schüler bleiben die Trimmungen beim Lehrer. Das ist insofern bemerkenswert, denn die Profi TX gab auch die Trimmungen an den Schüler weiter, und so musste man beim Nachtrimmen immer an beiden Sendern trimmen.


    Liebe Grüße

    Andi