Posts by Ingmar

    Hallo Martin,

    das wäre der beste, sinnvollste Weg.

    Die Einstellung in Richtung PB sind immer identisch. (10ms, UDI16, kein Failsafe)

    Der REX3 ist die neuere Generation und bietet erheblich mehr Möglichkeiten.


    Ingmar

    Hallo an Alle,

    Richard hat Recht, mit Expander funktioniert das nicht!

    Der MFlow2 ist ein ExBus Sensor, der wird mit dem RSat2 zusammen mit der Pioneer nicht gehen.

    REX3 ist der Empfänger der Wahl!


    Ingmar

    Hallo Andi,

    das Problem hatte ich auch, mit exakt den gleichen Meldungen.

    Bei mir war es ein recht alter PB-USB-Adapter.

    Mit einem neueren, daran zu erkennen, das er auch 5V ausgeben kann, funktionierte es sofort.


    Ingmar

    Hallo Richard,

    nein, natürlich nicht.

    Es ist aber was, was mich sehr beunruigt.

    Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es müsste und das bei einer Komponente die nicht redundant vorhanden ist, ist das für mich ein echtes Problem.

    Mein Verdacht geht momentan in die Richtung, dass der / die Empfänger ebenfalls von der Störung betroffen ist / sind, die auch das GPS beeinflusst.


    Ingmar

    Hallo Richard,

    folgendes habe ich gerade getestet:

    Signal-Pin vom zweiten REX3 ausgepinnt, Problem besteht weiter, hat also nichts mit einem Signal von der Pioneer zum REX zu tun!

    Dann den 2.REX3 zusätzlich zusätzlich mit Strom versorgt. (Signalpin immer noch ausgepinnt.)
    Problem weiterhin da!

    Wenn ich nun die Verbindung des zweiten REX zur Pioneer trenne und der REX somit potentialfrei mit Strom versorgt wird, ist das Problem weg!
    Verbindung zu Pioneer wieder hergestellt, Problem wieder da.

    Schaut so aus, als ob die Pioneer nicht Nur das GPS stört!


    Ingmar

    Hallo Richard,

    das ist ja genau das was mich so verwirrt.
    Funktionieren tut der verbliebene REX ja noch, Steuerung ist immer möglich!

    Nur der Sender schaltet ihn auf X da muss auf RX2 im Falle das RX1 keine Daten mehr liefert was raus kommen, dass den REX durcheinander bringt!


    So ist das beunruhigend, auch wenn alles funktioniert, der Sender markiert den ja nicht ohne Grund mit nem X.


    Ingmar

    Just to be sure, I have make this test, disconnect all telemetry sensors from the Pioneer and from the REX3's.

    So there is nothing else connected, only Pioneer and the two REX3.

    Its the same behavior!
    Disable RF1 both REX not recognized anymore.
    Disable RF2 only REX2 is off, that's OK.


    Ingmar

    Hello,

    there are no additional sensors, only Pioneer and GPS III right out of the Pioneer.

    The Problem is 100% reproducible.

    Servo control is always possible only both REX3 get an X if RF1 is diabled.

    Disabling RF2 than only REX2 get an X, that's OK.


    Ingmar

    Es scheint ein, etwas merkwürdiges, Phänomen im Zusammenhang mit 2-Wege-HF-Mode zu geben.

    Ersteinmal vorweg, die Steuerbarkeit ist immer gewährleistet, das ist schon mal wichtig!

    Anschluss ist wie folgt:

    An Pioneer RX1 hängt ein REX3 (ExBus) gebunden an HF1

    An Pioneer RX2 hängt ein REX3 (ExBus) gebunden an HF2

    Schaltet man nun, zu Testzwecken, HF1 aus, werden beide REX3 vom Sender nicht mehr erkannt!
    Das ist ungewöhnlich, und nur bei der Pioneer so, bei anderen Powerboxen wird nur der RX1 inaktiv, was auch richtig ist.


    Es scheint so, als ob sich am Pioneer RX2 Anschluss was ändert, sobald an RX1 keine gültigen Daten mehr ankommen.
    Und das müsste dann auch noch irgendwas sein, was den zweiten REX3 leicht aus der Fassung bringt.


    Das müsste bitte mal geprüft werden, nicht das der zweite REX3 dann doch noch ganz die Segel streicht......


    Ingmar

    Hallo ....,

    dann gib doch mal einige Informationen:

    Was hast Du bereits, wie gemacht...

    Was für ein PC, OS...


    Ingmar

    Hallo Bernhard,

    habe das gerade mal getestet, und in der Tat, nach dem Einschalten standen da andere Werte drin.

    Hatte vorher einen längeren Test zwecks Stromverbrauch gemacht, beide Counter waren über 1000mAh.

    Nach Modell und Sender AUS und wieder Sender und Modell EIN waren beide Counter zwischen 200 und 300 mAh mit krummen ungleichen Werten.


    Da scheint wirklich was im Argen zu sein...


    Ingmar