Posts by Mesche

    Hallo Ingmar,

    ja, da hast Du was falsch verstanden. Das Vario ist ein externes Vario was erst einmal nichts mit der Futaba Anlage zu tun hat. Ich fliege noch das alte FASST System was mir keinerlei Angaben zurücksendet. Das Vario bietet aber die Möglichkeit mir ein Failsafe zu melden. Das tut es dann wenn der entsprechende Empfängerausgang ein Signal >2100µs ausgibt. Also muss ich nur dem Kanal diesen entsprechende Failsafe Wert zuweisen.

    Ich habe die Antennen in einem Rumpf mit viel Kohle und möchte die aber trotzdem nicht nach außen leiten. Daher ist mir diese Angabe wichtig.


    Hallo Richard,

    ich konnte das Problem jetzt lösen wie oben kurz beschrieben. Danke für Ihre Hilfe.

    VG

    Ich benötige einen Impuls von >2100µs um ein externes Vario dazu zu überreden, mir eine FailSafe Situation mitzuteilen. Den entsprechenden Servoweg (ich kann die Impulsrate leider nicht messen) erreiche ich problemlos bei direktem Anschluss am Empfänger, sowohl Kanalanschluss als auch SBus, wenn ich im Sender +135% Servoweg vorgebe. Am entsprechenden Kanalausgang des PowerExpanders ist der Servoweg kleiner - ich konnte das mit dem gleichen Servo leicht verifizieren - und reicht folglich nicht mehr aus die Failsafe Meldung im Vario zu generieren. Maximal +140% am Sender eingestellt konnten das Problem auch nicht lösen.

    In Verbindung mit dem Expander benutze ich 2 St. Empfänger R6303SB.

    Habe ich am Expander Kanalanschluss (K6 im vorliegenden Fall) die Möglichkeit einen Impuls von >2100µs zu erzielen?

    Danke und vG

    Markus

    Ich möchte den Power Expander im Mischbetrieb (SBUS und PWM) anwenden. Wichtig ist eine ausreichende Stromversorgung für den SBUS da die MISC Buchse das alleine nicht leisten kann.

    - Ist es richtig, dass ALLE Anschlüsse in Bezug auf Plus und Minus zusammengeschaltet sind, inkl. dem MPX Stecker und dem MISC Ausgang?

    - Wenn dem so ist kann ich den Power Expander also auch von "hinten", am besten über mehrere Stecker inkl. dem MISC Ausgang mit Strom versorgen, richtig?

    - Der MPX Stecker muss dann nicht notwendigerweise benutzt werden, richtig?

    Danke und viele Grüße

    Markus

    Ok, das heißt aber ich benötige in jedem Fall das USB Interface Kabel, richtig ?

    Nochmals vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Weder noch sondern so wie ich es auch immer mit meinen anderen Empfängern (ohne angeschlossenen Expander) mache: Einfach am Sender Failsafe programmieren verbunden mit der Erwartung dass die Empfänger das übernehmen und dann an den Expander weiterleiten.

    Betreibe den Power Expander in Verbindung mit 2 Futaba Fasst Empfängern R6303SB. Sender ist T-12FG. Ich möchte auf Kanal 3 (Turbine) Failsafe programmieren. Der Failsafe Wert wird aber nicht übernommen. Was mache ich falsch? Der Expander wurde mir Ende letzten Jahres von meinem Fachhändler bestellt und geliefert, sollte also die aktuellste Software haben.

    Danke und VG

    Markus