Posts by hellix

    Guten Morgen Dani,

    schick mir doch bitte bei Gelegenheit die Logdaten zu diesem Flug.

    Viele Grüße,

    Bernd

    Das kann ich leider nicht herausfinden... Wenn das andere GPS trotz Update sich so verhält wie vorher liegt es vielleicht doch an der Einbauposition

    Guten Morgen,

    inzwischen habe ich selber noch einiges ausprobiert und auch Logdateien von Core-Kollegen ausgewertet. Immer dann, wenn das GPS an einer Mercury (oder auch Royal) hängt, tritt das Phänomen auf. Direkt am Empfänger angeschlossen werden "perfekte Daten" geloggt, auch bei vermeintlich nicht optimaler Einbauposition.
    Viele Grüße,
    Bernd

    Hallo,

    nochmal der Hinweis. Die Software ist kostenfrei. Ich möchte auch keine Spende dafür haben. Wenn die am Anfang genannten Bedingungen für euch ok sind, ihr die Software einsetzen könnt und sie euch hilft, dann ist alles ok.

    Grüße,

    Bernd

    Hallo zusammen,

    inzwischen ist das Terminal auf einem sehr guten Weg, was die Funktionen zur Log Analyse betrifft. In nächster Zeit kommt sicher noch die GPS Darstellung und ich denke, irgendwann wird es sicher noch eine Lösung geben, mit der wir die Daten auch direkt am Flugplatz schon auswerten können.


    In der Zeit, in der es mit dem Terminal noch schwierig war, die Logdaten sinnvoll auszuwerten, habe ich mir eine Software geschrieben, mit der es mir möglich ist, die Core Logdaten im Detail zu analysieren. Damit kann ich:

    • Daten in CSV umwandeln zur Auswertung in Excel
    • Extrahieren der GPS-Daten und speichern im GPX Format zur Analyse in einem GPX Viewer
    • Konvertierung in ein Format, das ähnlich dem Jeti Format ist und das mit dem Jeti Studio geöffnet und ausgewertet werden kann
    • Anzeige von Einzelwerten in X/Y-Diagrammen (bis zu 8 Sensorwerte in einem Diagramm)
    • Anzeige von Einzelwerten in Tabellenform

    Hier ein paar Screenshots der Anwendung:


    Nach dem Import einer Core Log-Datei werden die einzelnen Sensorinformationen mit den Min./Max-Werten in einer Tabelle angezeigt:


    Für den Export können ganze Sensor-Blöcke oder nur einzelne Informationen markiert werden:


    Bis zu 8 Einzelinformationen können in einem Diagramm angezeigt werden (an der Mausposition werden dann die jeweiligen Werte angezeigt):


    Einzelne Informationen können zur Darstellung in einer Wertetabelle ausgewählt werden:


    Wenn von euch jemand Interesse an der Software haben sollte, schreibt mir eine PN.


    Folgendes solltet ihr aber dazu noch wissen:

    • Bei der Software handelt es sich um ein rein privates Projekt ohne irgendwelche kommerziellen Interessen
    • Jeder der die Software einsetzen möchte, muss diese auf "eigene Gefahr" nutzen. Ich kann natürlich auch keine Sachmängelhaftung für die Software übernehmen.
    • Ich kann für die Software keinen Support leisten
    • Neue Software Versionen gibt es nur, wenn ich die Software für mich weiterentwickle. Fehler werden also auch nicht immer zeitnah behoben
    • Features wie z. B. Mehrsprachigkeit werde ich nicht einbauen können
    • Die Software werde ich nicht über einen für alle zugänglichen Link anbieten. Interessenten werde ich die Software über einen individuellen Download-Link bereitstellen

    Viele Grüße,

    Bernd

    Hallo Leo,

    Ich antworte jetzt einfach für den Dirk. Dirk nutzt eine Software von mir, mit der die Core Logs analysiert und in verschiedene Formate (CSV, GPX, ...) konvertiert werden können.

    Wenn du Interesse an der Software hast, kannst du mir deine Mail-Adresse per PN schicken.

    Viele Grüße,

    Bernd