Posts by Dummer

    Hallo H. Deutsch,

    ich war gestern auf der Hobby Horizon Schow und habe Ihr Sponsordisplay wahrgenommen. Leider habe ich Sie selber mangels Stand nicht ansprechen können.

    GENS AQC war da in aller Munde der Moderatoren.

    Ich hätte auch gern gewusst, was nun mit dem schönen ATOM Transmitter ist. Wann soll er vorgestellt werden?, Gibt es schon Muster? Und vor allem hat der dann auch eine M-Link Schnittstelle?


    LG :thumbup:

    Hallo Tom

    Hallo H. Deutsch,

    das wäre natürlich eine Fernbedienung in einer Preisklasse (1590 Euros), die manchen doch bei M Link bleiben lässt. Ich war gerade auf einem lockeren Treffen in der Nähe von Frankfurt, wo das TX Fiasko sehr emotional diskutiert wurde. Wenn dann jetzt eine TX Alternative mit M-Link angeboten würde, würde das so manche offene Wunde an Weihnachten 2021 schließen können.


    H. Deutsch - ich denke der Weg in der Preisklasse wird ein erfolgreicher!


    LG (Die-ter)

    Super Tom,

    Danke für die Fragestellung. Woher hattest du die Info mit dem Atom Sender?

    Wenn man gooooglt findet man auch schon den Atom Sender.

    Atom Handsender


    Ich alter Mann habs gefunden:


    H. Deutsch. Die Überschrift verleitet schon zum Fragen. You asked, we answered.

    LG

    Hallo HET,


    vielleicht noch von mir eine Einschätzung.


    Alle meine Vorredner haben mit Ihren Argumenten recht.


    Aber bedenke, wenn du als Anfänger von einem Core Sender oder System - ganz gleich ob nun im M-Link oder PBS Übertragungsprotokoll sprichst, meinst du das heute vielfältigste und individuellste Fernsteuersystem, was man kaufen kann.


    Du fängst praktisch mit einer sehr gut ausgestatteten S- Klasse an anstatt mit einer gut ausgestatteten C Klasse zu beginnen!


    Normalerweise nehmen Anfänger ein gutes System der mittleren Systemkomplexität.

    Als Beispiel nenne ich mal ein MPX Cockpit SX12 mit M- Link Übertragungssystem.


    Das ist ein zuverlässiges, im Preis/ Leistungsverhältnis mehr als ausreichendes System zu Beginn des Modellfluges. Und mit der Option, wenn alles ausgereizt wäre sich dann eine Core mit M-Link zu beschaffen, wobei die Empfänger und Stabisysteme von Multiplex weiterverwendet werden können.


    Ich würde dir diesen Weg vorschlagen!


    LG Dieter

    Hallo H. Deutsch,

    diese Bestätigung freut mich, obwohl es jetzt September ist.

    Ich wünsche Ihnen weiterhin gutes Gelingen mit der Core. Wenn meine Frau ok gibt, kann ich auch an Weihnachten zuschlagen. Mal sehen, ob das was wird.


    LG - Bleiben Sie Gesund

    Dieter;)

    Hallo zusammen,

    ich freue mich zu hören, dass die Zeitschiene der Implementierung des M-Link Protocols nicht durch die Covid Krise groß beeinträchtigt ist.

    Ich selber bin auf den Sender gespannt, da ich einen erwerben möchte.

    Generell finde ich es gut, wenn man beim Hersteller kaufen kann. Multiplex in Bretten hat sicherlich bei Direkt Abholung in Bretten auch noch ein kleines Goody für den Erwerber!


    Ich sehe das so wie viele Mercedes oder Porsche Fahrer, die immer gerne Ihr Auto direkt im Werk abholen und vorher noch eine Mittagessen angeboten und eine Werksführung machen können, um einen tieferen Einblick in das technische Produkt zu bekommen.

    Einfach ein gutes Gefühl vermittelt bekommen.


    Bleibt Gesund und kauft euch die Core.

    Hallo H. Deutsch,

    ist die M- Link Implementierung noch im Terminplan, den Sie Eingangs dieses Threads nannten?

    Dh: Erste Sender sehen wir im Mai 2020


    Geben Sie mir und uns Interessierte ein kleines Update.


    Vielen Dank im Voraus

    Hallo Herr Ottmar,

    natürlich akzeptiere ich die Entscheidung von Herrn Deutsch.


    Auch Ihre Worte zu diesem Thema habe ich gehört.

    Schon zu oft im meinem Leben habe ich solche wohlgemeinten Worte vernommen!

    Ja - Herr Ottmar. Einer meiner Chefs sagte immer folgendes:


    Mache dir heute Gedanken über deine Zukunft, sonst hast du morgen genug Zeit dir über deine Versäumnisse in der Vergangenheit Gedanken zu machen!


    Der Mann ist schon gestorben, aber der Satz ist heute aktueller denn jemals zuvor.

    Das sind auch offene Worte!

    ;)

    MFG Dummer - Anfänger

    Hallo H. Deutsch,


    das wäre sehr schade! Und wenn Sie das nur für wöchentliche Projektfrühstücke verwenden würden, wäre mir das auch recht. Die Kollegen in US nehmen für solche Herausforderungen gerne das Croudfunding her.

    Damit sind Finanzierungen sehr gut möglich, wie Sie sicher wissen. Das ist auch nicht neu.

    Wie gesagt - sehr schade!

    Wir werden sehen, wie dann das Produkt sich am Abschluss gestaltet. Ich bin gespannt.


    MFG Dummer - Anfänger :(

    Hallo H. Deutsch,

    ich verstehe Ihre letzte Aussage mit den "fähigsten Leuten" sehr gut.


    Es erinnert mich an ein Gespräch einer hervorragenden Firma nahe bei St. Diego /US. Die berichteten mir das gleich wie Sie oben sagen.

    Ich weis um Ihr Spannungsfeld von hoher Anforderung an Qualität und Marktaktualität.


    Deshalb möchte ich hier alle potentiellen und zukünftigen Kunden der CORE aufrufen Ihnen das oben beschriebene Spannungsfeld leichter zu machen in dem wir alle hier auf das oben angegebene Bankkonto einen MLink CORE Testbeitrag einzahlen.


    Also hier mein Aufruf zahlt für dieses Projekt den Mlink CORE Testbeitrag auf das oben genannte Bankkonto ein.


    Ich habe eben 100 Euro für das Projekt überwiesen!


    Dieser Beitrag ist jetzt in 1 Woche über 700 mal geklickt worden. Wenn jeder nur 10 Euro überwiesen hätte, wären das schon 7000 Euro mehr Testbudget gewesen.


    Wir alle Modellflieger profitieren von guten getesteten RC Modellflugsteuerungen!


    MFG Dummer - Anfänger:)

    Hallo Herbert,

    hier geht es ja um die Implementierung des M-Link Protocols in den Core Sender. Aber deine Aussage mit dem deutschen (Land ist gemeint) Produkt kann man so nicht stehen lassen.

    Wenn du das für dich, oben gesagte, ernst meinst, gehst du ab jetzt nur noch zu Fuß!

    Und das Barfuß, da die Schuhe, die du trägst nicht aus Deutschland kommen.


    Unser Leben, was wir hier in der "zivilisierten" Welt führen ist ohne China nicht möglich.

    Sag ein großes Danke an das chinesische Volk, sowie alle andere asiatischen Völker.


    MFG Dummer - Anfänger;)

    Hallo H. Deutsch,

    ich denke der Preis eines Produktes macht sich an der Begehrlichkeit des Produktes fest. Insofern gebe ich auch gerne 3000 Euro für einen hochklassigen Sender für ein Flugmodell aus. Die Modelle, die es heute auf unseren Modellflugplätzen gibt, sind oftmals um ein vielfaches teurer.

    Den Qualifizierungsprozess von oben führe ich (wir Kollegen) mit jeder Elektronik für Fahrzeuganwendungen weltweit durch. Der kostet auch nicht viel im vergleich mit den Kosten, die durch Fehlfunktionen entstehen.

    Schauen Sie einfach mal in Shenzen nach solchen Prüflabors, die können das prächtig für schmales Geld. Das Sie hier in Europa viel dafür bezahlen, verstehe ich sofort.

    Weltoffenheit macht hier den Erfolg aus. Es muss nicht alles Made in Germany sein! Andere Länder können vieles mittlerweile "preiswerter".

    Und man hat alles dafür getan hochwertig zu sein.

    Nun denn guten Rutsch


    MFG Dummer - Anfänger;)