Posts by nussbaut

    Mittlerweile muss man sich fragen, ob noch etwas zum vereinbarten Termin geliefert werden kann. Ich denke hier nur an PKWs usw. Ich möchte aber dazusagen dass meine Core 2021 schneller als angekündigt geliefert wurde.

    SG Thomas

    Hallo, für mich sind globale Funktionen nicht das gelbe vom Ei. Ich komme von MPX und die Royal hatte diese. Wenn z. B. bei einem Segler etwas geändert hat, dann war das bei allen die diese Vorlage nutzten, geändert. Und nicht nur bei dem Einen! Warum man es bei einzelnen Modellen manches anders haben will, ist jedem selbst überlassen. Ohne globale Funktion ist man freier, ist nur meine Meinung.

    Hallo, ja Helmut hat recht. Ich war der Meinung, wenn "kein Alarm" eingestellt ist auch kein Warndreieck kommt. Ist jetzt nicht unbedingt das große Problem für mich, nur zum besseren Verständnis für mich um die Alarme eben zu deuten. Aber wie stellt man das dann generell ab, wenn man gar keinen Alarmmeldung haben möchte? Für mich irgendwie nicht ganz logisch!

    Ich werde das nochmal mit einem Empfänger weiter beobachten, auch mit anderen Telemetrie Werten.

    Wünsche euch noch einen schönen Silvester und einen guten Rutsch ins neue Jahr.:P:thumbup:

    Hallo, hier mal die Fotos. Bekomme leider den Screenshot nicht auf die schnelle hin deshalb Fotos.

    Kurze Erklärung dazu: Ich habe ein Demomodel angelegt und irgendein Widget, in meinem Fall das mit LQI, neu angelegt. soweit alles in Ordnung und kein Alarm Dreieck. Wenn man in dem Widget unter Alarme geht und diese nur ansieht , ohne etwas zu ändern, danach wieder in den Home Bildschirm wechselt ist das Alarm Dreieck da. Warum, es sind ja keine Alarme gesetzt? Widget löschen und das selbe neu anlegen , wieder alles in Ordnung bis das man wieder in den Alarmen nur nachschaut, wie vorher beschrieben??:roll:

    Was mir gerade noch aufgefallen ist, es passiert nicht bei jedem Telemetrie Wert den man anzeigt, z.B. bei RSSI kommt das nicht vor.


    SG

    Hallo, mir ist aufgefallen das wenn man ein neues Telemetrie Widget anlegt alles wunderbar klappt und angezeigt wird. Schaut man in den Einstellungen unter Alarm nur die Werte an, ohne einen Alarm zu setzen, geht dann wieder aus dem Widget heraus in den Home Bildschirm wird ein Alarm im Widget angezeigt (gelbes Dreieck) obwohl nicht gesetzt wurde. Ich habe es auch nicht geschafft das Dreieck wieder zu löschen. Nur wenn man das Widget selbst löscht und wieder neu anlegt ist das Dreieck weg.

    Ist das so gewollt?


    SG

    Hallo, ich habe bis jetzt auch immer das MPX USB Kabel für PB verwendet. Hat bis dato auch immer funktioniert. Wäre selber auch an einer aktuellen Info interessiert ob das Kabel vielleicht nicht mit einer aktuellen Software nicht mehr gehen sollte. Habe mir deshalb den BlueCom Adapter zugelegt, aber dieser funktioniert leider auch nicht zuverlässig.

    Schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Ich denke das es sicher ein Vorteil sein kann wenn man alle Alarme mit einem Taster zurücksetzen kann. Man denke hier z.B. bei einem Start um alarmfrei zu starten. Mir ist es öfters passiert den/ die Alarme vorher nicht zurück zu stellen und dann ist später eine Analyse schwierig. Genauso kann es dann aber passieren Alarme mit einem "Masterreset" unbemerkt zurück zu stellen

    Fazit: Für mich überwiegen aber auch die Vorteile die Alarme mit einem Taster zu quittieren!

    Danke für den super Service.

    Frohe Festtage!

    Habe heute nochmal mit meinem Höhenruder zu den Klappen herumgespielt. Dabei habe ich öfters die Funktion "Höhe zu Klappen" gelöscht und wieder neu angelegt. Immer mit dem selben Erfolg das der Weg des Höhenruders bei gesetzten Klappen nicht mehr auf Endstellung geht.

    Beim neuen Anlegen ist mir aufgefallen das die Höhenruder Servokurve für die Klappenkompensation trotz löschen der gesamten Funktion vorher, immer wieder sofort und ohne Einstellarbeiten vorhanden war. Ist es möglich das beim Löschen einer Funktion nicht alles aus dem Speicher gelöscht wird?

    Ich habe dann alles was irgendwie mit Höhe zu tun hat gelöscht und neu angelegt. Nun funktioniert alles wie es soll :roll:. Ich muss aber dazuschreiben das ich es über Flugphasen (Normal; Landung) und mit unterschiedlicher Trimmung in den einzelnen Phasen gemacht habe.

    wenn ich etwas mehr zeit habe werde ich das ganze noch einmal von Vorne neu eingeben. Vielleicht habe ich ja irgendwo noch eine Einstellung hinterlegt die mir da dazwischen funkt. Ich bin zwar der Meinung das ich alles soweit entfernt habe.

    Auf jeden Fall hat mir deine Vorlage zum Verständnis weitergeholfen. Danke nochmal.

    Hallo Tk7!


    Ich habe mir deine Vorlage durchgeschaut und für mich adaptiert. Nur hat es bei mir keine Änderung gegeben. Der Höhenruderausschlag ist immer noch um die Zumischung zu den Klappen reduziert. Ich habe auch meine Funktion gelöscht und neu mit deinen Werten aufgebaut.

    Ich habe keine Erklärung dafür, wo der Fehler begraben ist! Das Modell nochmal von vorne neu aufbauen?:roll:

    Ich glaube das wäre ein Punkt für die Wunschliste. Da man ja fast alles bei der Core ansagen lassen kann, eine Priorisierung der einzelnen Alarme oder Sensoren.

    Habe was probiert. In der Funktion Höhenruder habe ich einmal den Weg auf 130% freigegeben. Ohne weitere Eingaben würde nun das Höhenruder auf Anschlag gehen. Nun habe ich in der Funktion Höhenruder zu Klappen in der Flugphase Normal das Limit auf 110% begrenzt. Also kein Anschlag vom Servo mehr. Nun in der Flugphase Klappen voll das Limit bei 130% belassen um die Höhenkompensation wieder auszugleichen. So könnte es gehen. Finde ich aber nicht ganz richtig von der Einstellung!