Posts by Volker Cseke

    Hallo,


    wiederkehrende Ansagen sind kein Problem, solange es zeitbasiert ist. Wertebasierte Ansagen ist noch etwas dünn.

    Integralvario funktioniert nur, wenn dein Vario die Werte bereitstellt und übermittelt. Verschiedene Hersteller bieten so etwas.

    Der durchgehende Sinkton wird hoffentlich mit einem Update bis zur nächsten Saison kommen.


    VG


    Volker

    Hallo,


    zumindest komisch ist das nicht.

    krpm entspricht kilo rpm - das kilo steht für Multiplikator 1000


    also entsprechen 1,56 krpm - 1560 rpm


    VG


    Volker

    Eine Anregung hätte ich hierzu. Vielleicht kann man als Zubehör Bügel anbieten, bei denen der Anschlag etwas zurück gesetzt ist, so das sie etwas steiler stehen. Dann passen auch große Hände prima auf den Sender, und dafür einen weiteren Aufhängepunkt, der dann die Balance wieder herstellt.


    Das Zurücksetzen des Anschlags ist für einen Anwender kein Problem, eine Feile reicht. Aber den Bügel verlängern ist nicht so einfach, wenn es auch noch gut aussehen soll.


    VG


    Volker

    Hallo Richard,


    ich glaube wir diskutieren nicht. Wir versuchen Klarheiten zu finden, die in keinem Handbuch erwähnt sind und nur durch Darlegung von Sachverhalten erläutert werden können.


    Meine Senderuhr zeigt jetzt die aktuelle Uhrzeit an und wenn der Sender einen guten Satellitenempfang hat, zeigt er weiterhin die richtige Uhrzeit an. Also alles gut. Schön das wir darüber gesprochen haben.


    Und natürlich ist es nicht wichtig, ob die Uhr was anzeigt oder nicht, aber es ist eine beworbene Leistung und damit muss sie funktionieren, sonst wäre es eine falsche Werbeaussage und die passt doch wirklich nicht ins Bild der PBS.


    VG


    Volker

    Bei einem Handy kommt die Zeit auch nicht nur vom GPS Sender sondern aus der Funkzelle und zum Teil aus dem Internet. Es gibt nämlich Standorte auf der Welt wo es 15 Minuten Verschiebungen auch gibt.

    Hallo Richard,


    leider falsch. Ich habe zur Kontrolle mal ein Stand alone Navi von TOMTOM rausgesucht und eingeschaltet. Nachdem es die Satelliten gefunden hatte, hat es Datum und Uhrzeit richtig angezeigt. Es muss kein WLAN oder Handynetz verfügbar sein.


    Quote

    Mit einem GPS Empfänger alleine ist es nur mit einer gigantischen Datenbank möglich festzustellen in welcher Zeitzone man sich befindet.

    So groß kann die Datenbank nicht sein, wenn ich mir die Gesamtdatenmenge im Speicher des TOMTOM anschaue. :-)


    Quote

    Im übrigen haben wir bereits einen Button eingebaut mit Sommer/Winterzeit. Ist das nächste Mal schon drin.

    Schön zu lesen, das es doch ohne Handy und WLAN geht.


    VG


    Volker

    Hallo Helmut,


    jedes Handy stell ich auf Deutsch / Deutschland / Zeit automatisch und schon stimmt die Zeit und zu jeder Zeit. Egal ob Sommer oder Winterzeit. Und beim Handy sogar egal auf der Welt, immer wird gültige Ortszeit angezeigt. Ist auch kein Hexenwerk, wenn die Uhrzeit aus einem GPS-Empfänger kommt.


    Aber was solls, es gibt einen Weg, die GPS-Zeit sich in der richtigen Zeitzone anzeigen zu lassen, damit muss man dann halt zufrieden sein, wenn man einen Premiumsender hat.


    VG


    Volker

    Hallo,


    wenn ich die Uhrzeit auf „automatisch“ stelle und dann als Land / Sprache Deutsch eingestellt ist, sollte der Sender per GPS die Uhrzeit holen und die interne Uhr stellen. Das macht er auch, aber stellt die Uhr nicht auf die gesetzliche Zeit MESZ sondern auf UTC.


    Wie kann ich die Zeitzone auf Deutschland und Sommer/Winterzeit automatisch stellen, damit der GPS-Empfänger die Uhr richtig stellt.


    VG


    Volker

    Quote

    Hi Volker, hi Daniel of course can I fix this.

    Point 1. Volker I can see that the space between the feet and back with tray TX are more than on my, do you want me to make it 1mm narrower

    Hello Lennart,

    I can edit the STL myself. I have taken out 1.5mm.


    Quote

    Ps. Volker I think you need a better printer…🤔😁


    My little printer is a few years old and I think I really need a new one. But I have a lot of work at work and prefer to go flying. I only need printing for small auxiliary parts and it is not a hobby in itself. When I need big or good parts I have them made by a commercial printer.

    Quote

    And I need help with .stl upload because after the error I got I’m not able to log in to the forum via PC, don’t know why.

    What operating system does your computer have? I work with an Apple computer with MAC OS and can only give help with this.


    VG


    Volker

    Erste Bilder von den Ausdrucken


    Das Angebot an meine deutschen Fliegerkamerad:innen ist nicht als Zurückweisung zu sehen. Mein Gedanke war, wenn sich in jedem Land jemand findet, der für die anderen, die keinen Drucker haben, die Füßchen bei Bedarf ausdruckt, so wird viel Porto gespart.


    Aber seis drum, bitte einfach melden.


    Nachtrag:

    Lennart hat die Füßchen so gemacht, dass sie bei einem Handsender das senkrechte Abstellen ermöglichen. Bei einem Pultsender geht dies nicht, hier müßten die Stege deutlich dicker werden.


    VG


    Volker

    her is the file


    Archiv.zip


    *My Settings on my Prusa Mini:*
    *Nozzle 0.4*
    *0.10 Detail*
    *Prusament Jetblack PLA*
    *100% infill*

    (Lennart)


    many thanks to Lennart for the nice gift


    If someone from Germany needs two little feet, they are welcome to contact me. I would print and send some as needed.


    Wenn jemand aus Deutschland zwei Füßchen braucht, kann er sich gerne an mich wenden. Ich würde nach bedarf einige drucken und versenden.



    VG


    Volker

    Hello Lennard,


    thank you for the offer :-)

    You can rename the file to xyz.txt and then upload it here in the forum. I have a printer and can make the parts myself.


    thank you


    Volker