Posts by Dan0111

    Ich hoffe diesmal habe ich es nicht übersehen. :D


    Ich würde mir in Verbindung mit dem GPS 3 ein Widget wünschen welches immer die zuletzt gemessene Höchstgeschwindigkeit anzeigt und nicht nur die aktuelle. So das ich mir die während des Fluges in Ruhe und groß anschauen kann.


    LG

    Daniel

    Hi,


    irgendwie bekomme ich die Drehzahl von meinem Heli mit dem Texy nur in KRPM angezeigt. Das ist dann so ein komischer Wert wie 1,56 krpm.


    Kann man das irgendwie ändern? So das dort ganz normal 1560rpm steht?


    Gruß

    Daniel

    Hi Lennart,


    the distance from the screw hole to the edge of the original holder is the same on both sides. So you are welcome to use the same size above and below. I don't want to be able to stand up the tx.


    The rest fits very well for me, only point 1, yes that could be 1mm closer to the back of the tx.


    regards

    Daniel

    Vielen Dank für die ganzen Vorschläge. Ich werde es mir nochmal in Ruhe anschauen. Ich dachte eigentlich das nur die Mitten übernommen werden, nicht aber die max. Ausschläge.


    Wenn ich aber die 50% Ausschlag schon zuviel sind, nutzt es mir ja nichts, wenn es der Weg mechanisch nicht hergibt.


    Ich finde es halt etwas umständlich eine neue Funktion zu erstellen und den Wert erstmal auf 0 zurücknehmen zu müssen. Andersrum wäre es einfacher und es geht nichts kaputt. Man es kann es ja auch mal vergessen.


    Tk7:


    Mit Speed meinte ich einen Flugmode den ich mir über die Funktion einstelle.


    Mit dem Wert das oben beschriebene. Wenn die Rate eben erstmal bei 0 wäre und man den weg dann erst Richtung 100 frei gibt, so wie man ihn benötigt. Aktuell ist es ja andersrum.


    Wie gesagt, vielen Danke!!


    Gruß

    Daniel

    Ich würde mir irgendwie eine andere Lösung für die Funktionen wünschen. Irgendwie in der Art, das die priorisiort werden in A Funktionen und B Funktionen.


    Bei einem Segler zb., dass ich erstmal du Grundfunktionen anlegen kann, so das alles funktioniert wie zb.:


    - Quer, Flaps, Höhe, Seite, Gas


    Will ich dann später die weiteren Funktionen dazu nehmen wie Speed, Thermik, Butterfly etc., dass ich die Anlegen kann, sie aber grundsätzlich erstmal aus sind.


    Hintergrund: Ich habe gestern einen neuen Segler programmiert, Anschließend die Funktionen Quer Phase (so nenne ich sie, für die einzelnen Flugzustände) und Flap Phase angelegt. Geber auf ON. Zack, Servos in den Anschlag gefahren und 1 Servo ist jetzt defekt. Wenn man das weiß und mal vorher die Rate auf wegen mir 10% zurücknimmt ist das ja ok. Wenn man es aber das erste mal macht staunt man nicht schlecht. Wesentlich entspannter fände ich es hier, wenn man von 0-100 arbeiten würde und nicht von 100-0.

    Im Moment geht sowas mindestens für bis 4 Klappen mittels Glider Throw und Androidhany (auch ohne Simkarte)

    BSP

    Ist es nicht egal welches Smartphone man verwendet? Die Oberfläche wird doch nur über WLAN / IP erreicht oder?


    So wie du es geschrieben hast könnte man denken es geht nur mit Android.


    Jedenfalls ein cooles tool, kann man ja gerne mal in einem separaten thread aufgreifen.

    Hallo Daniel,

    hast Du Regler und Texy via update auf den neusten Stand gebracht?

    Mein Regler ist von Oktober 2020

    VG

    Guido

    Hallo Guido,


    ich verstehe deine Frage nicht so recht. Natürlich per update, wie sonst? :o)


    Das Regler update kannst du ja ganz normal über die YGE Software oder über das neue YGE Portal bekommen. Nur eben für das TexY geht das nicht. Diese update files musst du per e-mail separat anfordern.


    Gruß

    Daniel

    Hallo Guido,


    du musst die Seriennummern deiner TexY über die YGE Software auslesen und dann einfach per e-mail an YGE schicken. Dann bekommst du die update files zugeschickt.


    Anleitung:


    Du musst das TexY von der Empfängerseite mit Strom versorgen. Dafür kannst du es im Prinzip im Enpfänger stecken lassen und den Empfänger mit Strom versorgen. Dann musst du das TexY auf der Reglerseite mit einem Patchkabel (Servostecker auf beiden Seiten) mit dem USB-Adapter verbinden.

    Dann auf dem TexY den Knopf gedrückt halten und dann in der Software auf verbinden klicken. Jetzt kannst du die Seriennummer auslesen.


    LG

    Daniel

    Die Texxyversion, mit der die Core nutzbar war, seit sie damals rauskam. D.h. auf jedem Fall im Jahr 2020, ob schon in 2019 müßte ich versuchen nachzuvollziehen


    Texxy 1.03269


    (Empfehlung: vorsichtshalber neu scannen, wenn man hudelt fehlt vielleicht was in der Anzeige)

    Ei ja siehst du. Du hast ja auch die neueste FW drauf. Kein Wunder das es also funktioniert.


    Mit der 1.03246 hat es die ganze Zeit ja trotzdem funktioniert.


    Alle mit der alten scheinen ja jetzt zu merken das es nicht mehr funktioniert.

    Ahh okay. Ja am Regler habe ich nichts gemacht. Die sind immer aktuell sobald eine neue FW raus kommt. Geht nur um das Texy.


    Blätter mal einen Bildschirm weiter bitte. Welche Texy FW hast du drauf? Steht ja ganz unten.

    Hallo,

    meine YGE Menüs funktionieren auch nicht mehr, bei YGE muss man jedes texy oder Regler auslesen und die Daten an YGE senden, dann gibt es das jeweilige Update.

    der Modellwechsel funktioniert nur wenn das gebundene Modell erst ausgeschalten wird, bei Modellwechsel mit gebundenen Modell hängt sich der Sender auf, ist auch ok, ich glaube aber dass vorher der Modellwechsel auch bei gebundenem Modell möglich war, die Led beim getrennten Empfänger ging dann auf rot?

    lg Fritz Föttinger


    Das man ein Modell im Sender wechselt ohne das Modell vorher aus zu schalten habe ich ja noch nie gehört. Das ist doch das erste was man selbst im jungen Kindesalter lernt… Erst das Modell aus, dann den Sender!

    Das mit dem Texy hat sich mittlerweile geklärt. Hier muss die neueste FW aufgespielt werden. Die 1.03246 war drauf, mit der funktioniert es nicht mehr. Jetzt ist die 1.03269 drauf und mit der funktioniert es wieder.


    Das der Modellwechseln nicht funktioniert habe ich jetzt aber ständig. Habe ich gemerkt weil ich jetzt auf allen Texy die FW über die Core ausgelesen habe. Sie lädt dann das andere Modell einfach nicht wenn schonmal eines verbunden war und meldet einen timeout fehler. Sender aus / an ohne ein Modell zu verbinden und es geht sofort mit dem Wechsel. Passiert aber nicht jedes mal. Ich werde es nochmal beobachten.

    Hallo,


    ich habe seit dem Update auf 2.65 2 neue Probleme:


    - Ich fliege YGE Regler die mit dem Texy angeschlossen sind. Seit dem update kann ich die Regler nicht mehr über den Sender programmieren. Die Auswahlbuttons sind weg. Die Werte werden aber noch alle angezeigt.


    - Dann wollte ich von einem Segelmodell zu einem Heli wechseln, dass hat die Core nicht gemacht. Ewig geladen und dann abgebrochen. Nach einem Neustart geht das wieder. Hatte diesen Phänomen vorher noch nie.


    LG

    Daniel