GR32 HOTT an Powerbox Competition und I Gyro SRS

  • Guten Morgen.


    Ich habe folgendes Problem.. Ich verwende eine Powerbox Competition an einem GR32 Hott Empfänger und dem I Gyro SRS.


    Flugzeug ist die J10 von CARF, somit ein Vektor-Jet.. Meine Servos für Quer, Höhe, Schubvektor Höhe und Schubvektor Seite laufen in die Eingänge A, B, C und D der Competition Weiche. Die Ausgänge A,B, C und D laufen dann aus der Weiche in den I Gyro. Der Gyro an sich geht auf den S-Anschluss des GR32 Empfängers. Diesen habe ich auch schon auf den SUMD OF 16 umgestellt.


    Nun mein Problem.. Ich muss im Gyro doch eingeben, welcher Kanal auf welchen Anschluss des Gyro geht. Da ich die Kanäle A-D verwende, fällt mir dies gerade schwer. Oder muss ich die Standartkanalzuweisung von Graupner hierzu verwenden? :?:


    Könnten Sie mir hier vielleicht helfen?


    Vielen Dank im Vorraus.


    Grüße

    Christian

  • Hallo,


    ich glaube beschrieben ist das nicht richtig oben...

    GR32 -> iGyro -> PowerBox -> Servos ?


    Ja die Kanäle im iGyro sind die die es auch im Sender sind. Ich empfehle den Assistenten zu verwenden- zumindest für die normalen Funktionen. Dann sind die schonmal zugeordnet. Die Vektoren macht man dann manuell. Dazu steht in der FaQ auch noch was.

  • Hallo nochmal.


    • Danke erstmal. Habe jetzt die Flightmodes-Schalter sowie den Gain-Schieber adaptiert. Das Zumischen des Vektor nur im FM3 funktioniert auch! Alles gut soweit. Jedoch oszillieren die Servos sehr stark, sobald ich in den FM2 oder FM3 schalte.. Schafft hier ein Update (im Moment V18 im Gyro) abhilfe oder mache ich hier noch was falsch???? Ich wäre sehr dankbar, wenn Sie mir hier noch einen Tipp geben könnten.

    Wohlgemerkt programmiere ich den Jet im Keller, also ohne GPS Signal. Ist das meine Problem??


    Noch eine Frage zu dem Deltamischer im Gyro: Wenn ich am Sender die Servomitte eines der 2 Servos versuche einzustellen, bewege ich beide Servos... Kann man explizit EIN Servo nur von der Mitte her ansteuern?


    Vielen Dank im vorraus.


    Grüße

    Christian

  • Hallo V18 ist tatsächlich sehr alt- Servo Oscillieren mussten wir aber bis dato noch nicht beheben. Hier mit der Framerate in der PowerBox experimentieren. Mit angestecktem GPS und ohne Signal bekommen Sie nur sehr geringe Ausschläge an den Gyro Servos.


    Die Servomitte kann man nur mit Hilfe der beiden Trimmungen oder eben mechanisch "gerade biegen"

    Es ginge auch noch mit Servomatching...