T18MZ WC Powerbox Competition 2x 6303 (Beide Empfänger haben angefangen rot/grün zu blinken)

  • Hallo zusammen,

    brauche Eure Hilfe, hatte heute ein Problem mit der besagten Kombi in meinem Schlepper (Grupp Bellanca, DA150L)!

    Habe heute einige Schlepps gemacht, als ich gelandet bin, bemerkte ich dass die Servos nicht korrekt reagierten. Eigentlich wie verzögert, ganz komisch! Als ich ins Cockpit schaute, blinkten beide Empfänger rot grün!

    Akkus waren frisch geladen, hatten etwa 7,8 v Spannung, sind 2x 4000mah von Powerbox! Sender hatte noch rund 55%! Motor lief nicht mehr.

    Ich habe dann den Flieger abgestellt, also Strom weg und wieder aktiviert, danach war alles wieder gut!

    Nur bin ich einfach sehr unsicher, am WE haben wir Flugtag, da müsste ich schleppen und mit meiner 3M Modellpower Extra fliegen.

    Macht mir so aber Angst.

    Ich bin danach nochmals geflogen, ging alles wieder, aber irgendwas stimmt doch nicht.

    Jemand ne Idee?

    Gruß und Danke

    Mauri



    (Empfänger sind via SBus an RX1 und 4 angeschlossen)

    Version PB muss ich nachschauen

  • Hallo Richard,


    vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Sender : T18MZ WC

    Empfänger Futaba 6303SB -> Fasst

    Powerbox Version 22 (steht bim Start auf dem Display)


    Leider habe ich es verpasst, de Flightrecorder auszulesen. Ich konnte das Problem nicht mehr reproduzieren. Das heisst, nachdem ich die PB ausgeschaltet und wieder gestartet habe, funktionierte alles wieder normal.


    Was wäre die Standardeinstellung bei der Framerate? 12ms?


    Ich möchte nur ausschliessen, dass es nicht der Sender ist, resp. herausfinden wo das Problem ist. Daher muss ich alles Komponenten in Betracht ziehen. Vielleicht hattet Ihr schon ähnliche Fälle.


    Vielen Dank und bitte melden was es noch an Infos braucht.


    Werde heute Abend oder Morgen noch weitere Tests machen, danach auch den FR auslesen um mehr Infos zu haben.


    Gruss aus der CH


    Mauri

  • Habe nun noch mit dem Futaba Service Kontakt aufgenommen. Es könnte laut Aussage des Service-Center ein Problem mit der Spannungsversorgung sein. Wäre es das HF Modul, so würde es gar nicht mehr gehen. Ich habe 2 Powerbox 4000 Akkus (LiPo), welche ich neu gekauft habe. Die Kabel habe ich um etwa 10cm verlängert, da ich die Akkus ein bisschen weiter hinten platzieren musste. Könnte dies ein Problem sein?

  • In der Zwischenzeit habe ich alles auf Fasstest umgestellt, damit ich gewisse Telemetriedaten auf dem Sender habe. Dazu habe ich den Telekonverter gekauft und installiert.

    So kann ich Kapazität, Ausgangsspannung auf die Servos, Usw. auf den Sender übertragen.

    Die PB habe ich auf die V25 aktualisiert!


    Jetzt muss ich nur noch herausfinden wie ich folgende Daten auf den Sender bekomme:


    Antennen Fades
    Lost Frames
    Hold


    und wenn möglich, die Daten im Sender aufzeichnen.


    Gruß


    Mauri

  • Hallo,


    die Aussage vom Futaba Service ist - milde ausgedrückt: Blödsinn! Die PowerBox hat zwei Regler drin die gute 40A abgeben können. Gespeist von 2x 4000 LiPo Akkus die beide sicher über 5,9V gelegen haben, sonst wären sie tiefentladen gewesen. Wie soll da die Spannung einbrechen an zwei Empfängern die zusammen gerade mal 50mA ziehen?

    Der Fehler ist sicher nicht auf der PowerBox oder Akkuseite zu suchen - beides kann ja nicht den Empfänger beieinflussen - es gehen nur Daten rein, nicht raus.

    Ich bin bisher die gleiche Combo geflogen, hatte sowas noch nicht. Man könnte aber diverse Foren bemühen, da wird man teilweise fündig...

  • Hallo,

    Ich habe ehrlich gesagt auch nichts anderes erwartet, logisch schiebt jeder die Schuld auf den anderen, aber was solls.

    Ich bin an einer Lösung interessiert, da kann ich nichts ausschliessen und möchte alle Optionen überprüfen. Ich habe 5 solcher Powerbox in Betrieb und hatte nie Probleme,bin nach wie vor sehr von den Produkten überzeugt. Aber auch hier kann es mal ein Problem geben.


    Ich bin auch im Futaba Forum aktiv, aber mein Problem hatte so auch noch niemand.


    Ich werde wie bereits gesagt alles auf Fasstest umstellen, die Software der PB auf den neusten Stand bringen, Teleconverter einsetzen um die Daten auf den Sender zu bekommen. So kann ich zumindest, falls wieder mal was ist, die Daten analysieren.



    Vielen Dank für die Unterstützung und die Tollen Produkte, und das meine ich auch so.


    Gruss

    Mauri

  • Guten Tag Richard,


    ich habe nun unzählige Flüge gemacht, alles absolut im Grünen Bereich! Im FR ist ebenfalls alles in Ordnung, ich hatte lediglich auf dem rx4 ein paar Antennen Fades nach ca 4 Flügen war es um die 30! Sonst war da gar nix... Denke das ist mehr als OK! Gruss Mauri