PBS-RPM in Verbindung mit Futaba FX-36

  • folgende Situation: ich habe den PSB-RPM am S.Bus2 des Futaba Empfängers angeschlossen und vorher über das Terminal entsprechend programmiert (S.Bus). Die Adresse ist auf Default=15 belassen.

    Dann Empfänger einschalten, Sender einschalten und über das Menü "Sensor" die Sensoren einlesen.

    Jetzt die Frage: unter welcher Bezeichnung ist der PBS-RPM dann erreichbar? "Drehzahl" oder hat er eine bestimmte Bezeichnung wie der SparkSwitch Pro (Strom-F1678) auch?

    Ich möchte nur kontrollieren, ob der Sensor in die Telemetrie richtig eingebunden ist, ohne dass ich den Motor starten muss!


    Vielen Dank!

  • Danke Richard, aber ich bekomme den Sensor SBS-01R nicht angezeigt, den ich dann auf Slot1 legen kann?

    Auf Slot1 und folgende habe ich jetzt den SparkSwitch Pro! Auf welchen Slot sollte man dann den SparkSwitch legen?
    Aber wie gesagt: den SBS-01R bekomme ich nicht angezeigt!

  • das ist weniger schön! Ich hatte mir den SparkSwitch Pro gekauft um eben alle Telemetriesignale zur Verfügung zu haben. Es hat sich dann leider rausgestellt, dass die Zündung des DA-70 kein Drehzahlsignal liefert. Um nun doch eine Drehzahl messen zu können habe ich mir den PBS-RPM gekauft.

    Gäbe es eine Flash-Lösung mit "Spezial-SW"? Entweder SparkSwitch oder PBS-RPM?

    Eher PBS-RPM, denn wenn das einmal läuft, dann gibt es bestimmt weniger Gründe diesen zu aktualisieren?

  • kann man nicht den Slot ändern, damit ich den jetzigen PBS-RPM wenigstens jetzt verwenden kann (Spezialsoftware?)

    Andernfalls kann ich den Sensor ja nun nicht verwenden! Dann hätte ich zwei Komponenten für die Drehzahlmessung gekauft und dennoch keine Lösung!


    Noch ein Nachtrag: ich habe jetzt den RPM nochmal an das Terminal angeschlossen um die Einstellungen zu überprüfen. Da wird mir ein "Futaba-Slot" von 15 angezeigt?? Also sollte doch der Slot nicht das Problem sein? SparkSwitch Pro auf Slot1 und RPM auf 15!

  • Muss ich erst klären - Die Einstellung scheint mir falsch zu sein. Entweder im Terminal oder im Sensor


    Ich wiederhole mich jetzt aber zum 3. Male: Wenn Sie mit dem SparkSwitch Pro und dem RPM Pickup keine Drehzahl bekommen haben geht es mit dem PBS-RPM auch nicht!

  • was ist ein "RPM Pickup"? ..... und nochmal die Bitte, meinen Eingangspost genau zu lesen! Ausserdem verstehe ich nun die Begründung nicht! Der RPM sensiert doch die Hochspannung an der Zündkerze und benutzt kein TTL-Signal wie der SparkSwitch?? Aber egal: ich bekomme den PBS-RPM schon gar nicht im Sensormenü angezeigt! Mit angeschlossenem SparkSwitch oder ohne!
    Wäre schön, wenn man klären könnte, ob die Funktion "Futaba-Slot" nun zur Verfügung steht oder nicht! Wenn sie im Terminal angezeigt wird, dann sollte es auch funktionieren!