Posts by Guido Bubley

    Hallo,

    Der Empfänger liegt am Ende der Flügelauflage.

    Ich habe ein Bowdenzugröhchen im grossen Radius verlegt und die Antenne eingeschoben.

    Das transparente Ende liegt frei.

    Wenn es gewünscht wird , sende ich noch ein Foto von innen.

    VG

    Guido

    Hallo an das PB Team,

    das update 1.85 funktioniert 1 A. Ich habe gestern einige Testflüge durchgeführt. Es gibt keine Auffälligkeiten.

    Ein kleiner Wunsch für die Zukunft, es wäre schön die Update-Beschreibung auch in Deutsch zu veröffentlichen.

    Vielen Dank

    Viele Grüße

    Guido

    Hallo Gunter,

    der Konverter interessiert mich sehr. Ich habe zwei Jeti Regler im Einsatz.

    Spin 125 opto pro und und Spin 99 opto pro.

    An dem Konvertern sind zwei Jr Servostecker angebracht.

    Die beiden Jeti Regler sind auch mit roten JR Steckern versehen.

    Wie schließe ich den Konverter mechanisch an?

    Viele Grüße

    Guido

    Hallo ,

    ich besitze einen Sender von Jan. 2019. Solche Flecken treten bei mir nicht auf.

    Auf ein scharfes Mittel würde ich verzichten. Ich reinige den Sender manuell mit einem sehr weichen Pinsel und anschließend

    verwende ich einen Spezial Schaumreiniger. Dieser kommt auch bei meinem Oled TV zum Einsatz.

    Spray Spectral dieses bekommt man in einem guten Elektronik Geschäft ( kein Discounter)

    Ein passendes Microfasertuch liegt dem Set bei.

    Viele Grüße

    Guido

    Hallo,

    ich habe gerade vier PBR 9 via Funk auf den neusten Stand gebracht. Von 2.4 auf 2.5

    Bei zwei Modellen ohne BEC alles ok kein zucken.

    Weitere Modelle mit BEC auch keine Auffälligkeiten.

    Alles bestens, ab morgen erfolgt der Flugtest.

    Power Box Team:):thumbup:

    Viele Grüße

    Guido

    Hallo,

    ich kann das nur bestätigen. Ich betreibe den Modellflug seit 1978. In dieser Zeit habe ich einiges an Technik durchlebt.

    Die Core ist für mich das Beste. In der Form, der Bedienung ist diese Fernbedienung ein Alleistellungsmerkmal im Mark.

    Alle anderen Hersteller müssen auch Kleinigkeiten nacharbeiten.

    So jetzt wird etwas Benzin mit dem Sortwagen verbrannt.


    Viele Grüße

    Guido

    Hallo,

    ich habe heute bei bestem Flugwetter weiter Tests durchgeführt.

    Testmodell Funray von MPX in der Serienausstattung.

    Fluggebiet: Hang, sehr weite Flüge bis an die Sichtgrenze und Flüge tief ins Tal.

    Keine Auffälligkeiten

    Flugzeit 20 Minuten Lostframs 39

    LQI bei der Core und am PBR 9 max 100% min 70%

    Ich hoffe diese Info hilft.

    Viele Grüße aus dem Rheinland

    Guido

    Hallo,

    ich habe gestern vier PBR 9 via update auf den neusten Stand gebracht.( von 2.2 auf 2.4)

    Alle Empfänger standen auf Fast Track.

    Yak 55 mit Power Box Professional 9er PBR kein Problem

    F3a Proteus Akkuweiche MPX mit zwei Lipos 9er PBR kein Problem

    Beide Modelle werden nicht über BEC versorgt. Servos Digital nicht programmierbar.

    Mini F3A Modell Fantasista 9er PBR Hacker Regler mit BEC kein Problem

    Segler Funray 9er PBR mit Roxxy Regler mit BEC nur ein piepsen während dem update Vorgang.

    Ich entferne auch alle Luftschrauben bei den Modellen mit BEC- Versorgung

    Vielleicht sind diese Beobachtungen hilfreich.

    Viele Grüße

    Guido

    Hallo,

    bei mir funktioniert es fehlerfrei.

    Anbei ein kleines Beispiel:

    Ich habe einen Vierklappen Segler mit der Flugphase Landung.

    Die Motorregelung erfolgt über den Gasknüppel.

    Im letzten Steigflug schalte ich auf Landung und der Gasknüppel steuert die Querruder, Wölpklappen und das Höhenruder.

    Ich habe für die Landung folgende Funktionen angelegt: Landung Quer, Landung WölpK. Landung Höhe. In jeder Funktion kann auch noch die Servogeschwindigkeit eingestellt werden.

    Nach Umschalten auf Start oder Normalflug fahren die Servos wieder langsam zurück ( Fade 1,5 sec.):)

    VG

    Guido

    Hallo an alle,


    ich habe heute mal die Sprachausgabe via Ohrhöhrer auf dem Flugfeld getestet.

    Dabei verwende ich einen Ohrhöhrer von CB Elrktronics. Dieser ist sehr hochwertig.

    90 cm Kabel mit Goldstecker

    Ohrhöhrer mit super weichen Silikon

    Sehr guter Sitz

    1 A Sprachqualität ohne weitere Nebengeräusche Test bei sehr starkem Wind

    Der Ohrhöhrer ist aus dem professionellen Audiobereich :):thumbup: